Per Bandwettbewerb und Online-Voting zur 15. NEWCOMER NIGHT des Zwickauer Stadtfestes

25.01.2017, 16:00 Uhr


Online-Voting bringt zwei von vier Bands zur Newcomer Night auf die Stadtfestbühne

Etwas Neues hatten sich die Verantwortlichen im Alten Gasometer zum 22. Bandwettbewerb bzw. zur 14. NewcomerNight in 2016 einfallen lassen. Qualifizierten sich bisher die Nachwuchsbands für die Newcomer Night im Rahmen des Zwickauer Stadtfestes nur über den Bandwettbewerb des Zwickauer Musikforums, haben seit 2016 erstmals zwei Bands die Chance, einen der begehrten Slots via Online-Voting zu erhalten. „Wir wollen so den Besuchern die Möglichkeiten geben, das Programm mitzugestalten. Welche Bands zur Newcomer Night auftreten, können auf diese Weise also auch Internet-User aktiv mitbestimmen.“ erklärt Mario Zenner vom Alten Gasometer.

Wie das funktioniert?

  • Ab dem 10. März – mit Beginn des 23. Bandwettbewerbes –  und bis zum 31. März können sich Nachwuchsbands aus dem Genre Rock, Alternative, Ska, Indie, Metal, Core, Punk oder Crossover sowie aus dem Umkreis 111 km um Zwickau für das Online-Voting bewerben. Das Durchschnittsalter der Band sollte nicht über 27 Jahre liegen. Bewerbungen gehen digital mit Text und mp3 bzw. Soundcloud Link bzw. youtube-Link an zmf@alter-gasometer.de.
  • Acht Bands werden durch eine Jury – bestehend aus Musikproduzenten, Musikern, Journalisten, Veranstaltern und Musikpädagogen – für dieses Online-Publikumsvoting auf www.zwickauer-musikforum.de  freigeschaltet. Die User haben zwischen dem 7. April – dem diesjährigen Finaltermin - und dem 30. April Zeit zu voten, welche zwei Bands sie auf der diesjährigen Newcomer Night sehen und hören möchten.

Somit werden Anfang Mai alle vier Nachwuchsbands der 15. Newcomernight feststehen. Auch der Headliner wird dann bekanntgegeben. 

 

Ab dem 7. April findet ihr hier alle 8 Bands, welche von unserer Jury zum Voting freigeschalten wurden.


Rückblick 2016


Zurück