145 + 30 + 20 = Alter Gasometer!

.

Das Jahr 2020 ist ein ganz besonderes für unseren Verein, denn es stehen gleich mehrere Jubiläen an.

Das Gebäude Alter Gasometer wurde vor 145 Jahre als Gaslager fertiggestellt und zählt heute zu den bedeutenden Industriedenkmalen Zwickaus.

Vor 20 Jahren, am 23. August 2000 konnte nach rund 15 Monaten Sanierungszeit, der Alte Gasometer, nunmehr durch den Verein Alter Gasometer wiedereröffnet werden.

Der Verein Alter Gasometer ist das Ergebnis einer Entwicklungsgeschichte, die im Herbst 1989 begann. Der erste öffentliche Aktionstag fand vor 30 Jahre, am 1. September 1990 in der Innere Plauensche Straße statt.

Ausführliche Informationen zu unseren Jubiläen finden sie auf den nachfolgenden Seiten.

Wir lassen uns für dieses besondere Jahr noch so einiges einfallen. Bleiben Sie also informiert! Neuigkeiten finden Sie auf unserer Webseite und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Nächste Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Als Industriedenkmal stellt der Alte Gasometer nicht allein nur eine Sehenswürdigkeit inmitten der Stadt Zwickau dar, sondern er verleiht den verschiedensten Formen von Veranstaltungen ein unverwechselbares Gesicht. Durch die außergewöhnliche Architektur erhalten Konzerte, Theateraufführungen, Feste und Feiern, Tagungen und Konferenzen, Lesungen oder Programmkino einen unvergesslichen Rahmen. Der Verein steht für ein hochwertiges und vielfältiges Programm mit seinen inhaltlichen Schwerpunkten Jugendarbeit, Demokratiearbeit und Kulturarbeit. Bildung und Teilhabe sind dabei zentrale Bausteine.

360°
GESELLSCHAFTLICHES
ENGAGEMENT UND KULTUR

Jugendarbeit

Zum Schwerpunkt Jugendarbeit

Demokratiearbeit

Zum Schwerpunkt Demokratiearbeit

Kulturarbeit

Zum Schwerpunkt Kulturarbeit