Faisal Kawusi

Donnerstag
15 Nov
2018

Faisal Kawusi, der sympathische Afghane, erobert mit seinem
Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen Deutschlands. In
fast ausverkauftem Haus begeisterte er und zeigte neben seinem Programm vor
allem eines: sein großes Stand-Up-Talent. Er parlierte mit dem Publikum,
interagierte und brachte die Gäste zum Lachen – bisweilen provozierte er auch
dabei. Nicht immer politisch korrekt, aber mit einem Augenzwinkern, setzte sich
der gelernte Bankkaufmann über Tabus hinweg und thematisierte mit viel Humor
die Vorurteile, die ihn tagtäglich umgeben. Nach mehr als zweieinhalb Stunden
entließ er das Publikum begeistert. Er verschenkte ein Handtuch, welches den
Schweiß seiner Arbeit trug, an einen Gast – da war die Freude groß.

Veranstalter:
Alter Gasometer e.V.

Blockflöte des Todes

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Fee Badenius mit Stefan Ebert

Zum nächsten Blog-Artikel