Pansexualität | Thementag

Freitag
07 Mai
2021

„Bisexuell und Pansexuell ist doch das Selbe oder?“ – Eben Nicht.
In der Bisexualität definieren sich Frauen als Frauen und Männer als Männer. Bisexuelle finden beiderlei biologische Geschlechter (sexuell) attraktiv und können somit Gefühle für Männer und Frauen entwickeln. Dagegen treffen pansexuelle Menschen ihre Partnerwahl nicht im biologischen Sinn. Pansexualität betrachtet Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht. Das bedeutet, sie können sexuelle und romantische Gefühle auch für Menschen entwickeln, die sich nicht oder nicht nur mit dem zugewiesenen Geschlecht identifizieren, zum Beispiel Transgender oder Intersexuelle. Somit ist fast alles möglich, es gibt lediglich eine Alters- und Artenbeschränkung. Daher sind minderjährige Menschen oder Tiere ausgeschlossen.

Wie steht ihr zu dem Thema?

Mehr Informationen findet ihr hier:

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH:
diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
joerg.banitz@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21

FREITAG IST THEMENTAG
Freitags stellen wir ein Foto-/ Bild, ein Video oder ein Audiobeitrag ins Netz, die zur Diskussion und zum Austausch anregen sollen. So gibt es Themen zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention oder die alltäglichen Erfahrungen und Strategien mit dem Umgang der „Lockdownsituation“.
Außerdem gibt´s bei Instagram Mittwochs noch ein Livestream.

Mittwoch ist Experimentetag… und das live aus dem Jugendtreff des alten Gasometers!

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Gaso-Spots: Renbé Sydow auf der Sommerbühne im Alten Gasometer

Zum nächsten Blog-Artikel