Die Reise ins Weltall | Trickfilm-Workshop

Donnerstag
26 Aug
2021

Online-Spiele = Spiel, Spaß und Spannung, … aber manchmal ist es auch die Erkenntnis, dass Sieg und Niederlage, Stärken und Schwächen nah beieinander liegen.

Was haben wir gemacht?:
• Ein Teamprojekt
• Entwickeln einer Story / eines Drehbuches
• Selbstanfertigung der Kulissen
• Dreh eines eigenen Stop-Motion-Films (Inspiriert waren die Teilnehmenden von dem bekannten Spiel „Among Us“.)

Nach einer kurzen Einführung zur Funktionsweise des bewegten Bildes und zu verschiedenen Trickfilmtechniken entwickelten die Teilnehmenden die Stopy zum eigenen kurzen Trickfilm-Clip. Ein Trickfilm-Clip wird mit zweidimensionaler Legetricktechnik Bild für Bild (Stop-Motion-Technik) mit Hilfe der Trickbox und digitaler Kamera hergestellt.

Warum wir als Gruppe dieses Thema gewählt haben? „Among Us“ ist in der ersten Lockdown Zeit sehr viral gegangen. Dieses Spiel wird in letzter Zeit FAST von jedem gespielt. Die Spielabläufe sowie die Steuerung in in dem Spiel“ sind einfach zu verstehen und können viel Spielspaß machen. Für das soziale Lernen von Heranwachsenden kann es einen Mehrwert bieten: Der Spieler/ die Spielerin entwickelt Strategien, erprobt das Bluffen und Täuschen erproben und fördert unter anderem die Teamarbeit.

Eltern sollten allerdings einen Blick darauf haben, mit wem ihr Kind interagiert. Ein gemeinsames Spielen und das Zusammen-Erkunden, teilt den Spielspaß und im Anschluss können alle über potenzielle Risiken sprechen.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Jugendbereich

Gaso-Silent-Party zur Sommerfreude Zwickau

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Survivial-Training im Historischen Dorf

Zum nächsten Blog-Artikel