BARterreART: Johannes Kirchberg – Ein Mann gibt Auskunft

Freitag
10 Sep
2021

Bei Kerzenlicht und gedimmter Beleuchtung wurde das neue Format des Alten Gasometers „BARterrenART“ endlich eingeweiht. Niemand anderes hätte dieses Debüt besser musikalisch unterstützen können als der ausdrucksstarke Sänger und Pianist Johannes Kirchberg mit seinen Interpretationen von Erich Kästners Gedichte. Zwei Stunden lang unterhielt er uns alle – nur mit seinem Klavier zur Begleitung.

Von Stücken, die uns zum Lachen und Schmunzeln brachten zu Lyrik, die einen innehalten ließen und zum Nachdenken anstimmten, begeisterte er jeden Einzelnen der Anwesenden.

Wir erhoffen uns, dass die nächste Veranstaltung der „BARterrenART“ genauso ein Erfolg wird und noch mehr Zuschauer in den Bann, der wohligen Atmosphäre gezogen werden.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Kultur wählt Demokratie

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Gedenken der Toten durch den Faschismus

Zum nächsten Blog-Artikel