EsRap – Support: DYAA4

Samstag
23 Okt
2021

Am Samstagabend kam in Form des Rap-Duos EsRap, zusammen mit dem Zwickauer Rapper DYAA4 als Support, Abwechslung in den Saal des Alten Gasometers. Schon bevor der Auftritt überhaupt losging und noch nicht einmal alle Zuschauer eingetroffen waren, wurde Musik auf dem DJ-Pult aufgelegt. Die Atmosphäre wurde somit direkt an die bevorstehende Stimmung des Abends angepasst.

Pünktlich 20 Uhr ging es dann auch mit dem aus Zwickau stammenden Support DYAA4 los. Mit zwei Rappern, einem Bassisten und einem DJ an den Turntables ging es mit geballter Energie los. Zusammen performten sie unter anderem „Hoffnung 2“, „Zwickau City“ und „Wie sie aussieht“.

Nach einer kurzen Pause wechselten sie sich mit dem Duo Ezra und Enes ab – EsRap. Mit kurzen Geschichten, wie sie zur Musik gefunden haben, Beschreibungen wie ihre Songs entstanden sind oder gemeinsamen Erinnerungen aus der Vergangenheit, entstand neben der musikalischen Performance eine angenehme Bindung zwischen dem Publikum und den Rappern. Songs wie „Yalla Habibi“, „Freunde dabei“ und „Welche Regeln gelten hier“ durften natürlich nicht fehlen. Sie spiegeln perfekt die musikalische Besonderheit des Geschwistergespannes wider. Die orientalischen Elemente im Beat, der deutschsprachige Rap von Ezra und der türkische Gesang von Enes verbinden die verschiedenen Komponente perfekt.

Für Abwechslung haben die verschiedenen Performer an diesem Abend auf jeden Fall gesorgt und in Zukunft erhoffen wir uns mehr davon!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Bildhauer-Workshop mit Erika Harbort

Zum vorhergehenden Blog-Artikel