Schmieden im Historischen Dorf

Samstag
30 Okt
2021

Drei ereignis- und lehrreiche Tage liegen hinter den Jugendlichen, die sich am Schmiedeworkshop im Historischen Dorf beteiligt haben. Von Sven Pflieger lernten sie täglich von 10 bis 17 Uhr die Grundkenntnisse des Schmiedens. Dabei wurde nach anfänglicher Motivation schnell klar, dass diese Kunst körperlich ganz schön anstrengend ist. Doch mit viel Unterstützung und Motivation gelang schließlich die Umsetzung des Gesamtziels: Die Anfertigung eines eigenhändig geschmiedeten Herbstblattes. Dieses konnten sich die Teilnehmenden anschließend stolz als Andenken mit nach Hause nehmen.

Der Workshop wurde vom Bundesministerium für Bildung gefördert.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit der Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. und dem Förderverein Pestalozzischule Zwickau e.V.

Premiere des Zirkus der 4 Elemente

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Bubbleball Action im Muldeparadies

Zum nächsten Blog-Artikel