Andy Irvine: Irish Folk at its best

Mittwoch
03 Nov
2021

Endlich war der legendäre Folksänger Andy Irvine zu Gast im Zwickauer Gasometer! Allein reiste der mittlerweile 79-jährige mit Bouzoukis, Mandolas, Mandolinen und vielen Mundharmonikas an. Allein mit diesen Instrumenten begab er sich auf die Bühne, aber mehr brauchte es auch nicht um die Musik und seine Texte wirken zu lassen. In seine irische Musik lässt er die Instrumente und komplexen Rhythmen des Balkan einfließen und prägte somit bis heute den Sound der Irish Folk Music.

Verschiedene, kunstvoll arrangierte Liebeslieder und lange poetische Balladen spielte er im Alten Gasometer, wechselte oftmals das Instrument und begleitete jedes mit seinem tiefen Gesang. Die akustische Harmonie versetzte einen geistig nach Irland und weckte ein angenehmes Gefühl von Nostalgie.

Ein weiteres, außergewöhnliches Konzerterlebnis hier im Gasometer, dass wir Dank Andy Irvine genießen durften!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Bubbleball Action im Muldeparadies

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Gedenken am 04.11.

Zum nächsten Blog-Artikel