Snowboard

Freitag
25 Feb
2022

Vom sicheren Bremsen über die ersten Kurven bis zu den ersten souveränen Freestyle-Tricks.
Wir waren heute in Oberwiesenthal und sind Snowboard gefahren. „Snowboard lernen an einem Tag? – Unmöglich!“ Aber mit einfachen Übungen unterstützen Trainer*innen die Teilnehmer*innen Schritt für Schritt, um die ersten Grundlagen kurz und knapp, aber effektiv, zu erläutern und um ihr Können zu verbessern. Dazu gehörten etliche Tipps und Tricks zum Fahrverhalten und zur Körperhaltung. Anfangs sollten alle darauf vorbereitet sein, viel zu fallen. Man wird das Gefühl haben, dass Snowboarden nicht der Sport für einen ist. Einige kamen mit jedem Taumeln dem Aufgeben näher. Aber die meisten gaben nicht auf und am Ende des dunklen Tunnels war wieder Licht. Nach 2,5 Stunden war dann erstmal Futtern angesagt, um wieder Energie zu tanken, und dann ging es gleich weiter.

Welche Ausrüstung benötigt ihr: Snowboard-Hose, Wintersportjacke, Schal, Mütze, Snowboard-Handschuhe (am besten mit Handgelenk-Schutz), Helm, Brille, Rückenprotektor (bei Bedarf), Knieschoner (bei Bedarf – ähnlich wie beim Inline Skaten)

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Jugendbereich

Ort: Oberwiesenthal

In Zusammenarbeit mit: Ski+Sport Kowarik
(Kompetenter Ansprechpartner*in für das Erlernen und Verbessern aller Schneesportarten)

Fotos: Diana Freydank

(Hinweis: Die Qualität der Fotografien ist für die Webseite heruntergesetzt. Für die vollständige Ansicht der Fotos, klicken Sie bitte auf das jeweilige Foto.)

Solidarität mit der Ukraine

Solidarität mit der Ukraine

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Solidarität mit der Ukraine – Friedensdemo in Zwickau

Zum nächsten Blog-Artikel