LORD OF THE LOST – THE KILLER FILLER SHOW 2022 – SPECIAL GUEST: PSYCHO VILLAGE

Freitag
20 Mai
2022

Endlich sind LORD OF THE LOST wieder im Alten Gasometer! Im Gepäck, ihr siebtes Studioalbum JUDAS und die österreichische Rockband PSYCHO VILLAGE als Special Guest. Schon Stunden vor Beginn des Konzerts bildete sich langsam eine Schlange vor dem Eingang des Konzertsaals, alle voller Euphorie. Nach nur 30 Minuten hätte man schon denken können, dass das Haus voll ist aber es ging immer weiter!

Pünktlich ging es dann mit der Vorband PSYCHO PASS los. Sie performten Lieder von ihrem Album UNSTOPPABLE, in dem sie von all den Problemen und Hürden in den letzten Jahren berichten, die sie gemeinsam gemeistert haben. Selbst diejenigen, die die Band vor dem Auftritt noch nicht kannten, waren einfach nur begeistert von dem Talent der Künstler! Bassist und Sänger gingen sogar von der Bühne ins Publikum, um gemeinsam mit den Gästen zu rocken. Das ist Livemusik hautnah!

Als es dann Zeit für den Main Act war konnte sich das Publikum kaum noch zusammenreißen. LORD OF THE LOST waren noch nie eine Band, die sich eindimensional an ein bestimmtes Genre geklammert hat. Stattdessen haben sie es über die Jahre immer wieder geschafft, Fans und Kritiker mit ihrer Unberechenbarkeit und Unangepasstheit zu überraschen. Mit ihrem neuen Album JUDAS gelingt es ihnen nicht nur, die Grenzen zwischen Gut und Böse thematisch zu verwischen und den sogenannten „heilvollen Verrat“ in ein harmonisches und so noch nie da gewesenes Klangbild zu integrieren. Auch mit diesem Auftritt brachten sie alle Anwesenden zum mittanzen und laut mitsingen. Und natürlich durfte auch der Ausflug auf unsere Bar nicht fehlen. Sänger Chris Harms überwand die Lücke zwischen Bühne und Tresen und sang dort einfach weiter. Schon 2019 waren die Musiker auf diese Art auf „abwegen“. Wenn das nicht zu einer Tradition wird.

Wir können alle sagen, egal ob Band, Zuschauer oder Gaso-Crew, dass es ein erfolgreicher und aufregender Abend war! Das sollte wiederholt werden!

Ein Ebenfalls sehr lesenswerter Artikel zum Konzert erschien bei dem Studierendenradio UNICC aus Chemnitz. Hier geht es zum Artikel.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Fotos: Alfredo Randazzo, Michel Rasch, Radio UNICC / Anika Weber

Das Leben mit Risiken und Nebenwirkungen – Projekttage Fucikschule Klasse 7

Zum vorhergehenden Blog-Artikel