Andreas Kümmert Duo

Freitag
16 Sep
2022

Letzten Freitag begeisterte Andreas Kümmert über 80 seiner Fans. Schon das dritte Mal haut die „Röhre aus Gemünden“ alle Gaso-Besucher mit seiner teils rauen, teils sanften Stimme und den Blues- und Rock´n´Roll-Rhythmen um. Und dabei ließ er sich auch von einer gerissenen Saite nicht abhalten. Ganz im Gegenteil, spontan trällerte er ein Liedchen über genau diesen „Bruch in seiner Saite“. Andreas Kümmert war während des gesamten Abends immer für ein Späßchen aufgelegt: ob über das Nichtwirken seiner Medikamente oder über Dinge, die er in einem Ratgeber „für Dummies“ gelesen hatte. Das Grande Finale seiner Show war ein Cover von „Rocket Man“ von Elton John, womit er bereits die Jury von „The Voice of Germany“ 2013 überzeugte.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Spendengelder vom 1. Mai werden weitergereicht

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Courage-Schulen aus Westsachsen treffen sich im Alten Gasometer

Zum nächsten Blog-Artikel