Impro Comedy Show „Yes oder Nie!“

Mittwoch
12 Okt
2022

Wie üblich war an dieser Impro-Theateraufführung Nichts vorher geplant, geschweige denn vorhersehbar gewesen.

Die vier Schauspieler*innen und ihr Musiker verzauberten gestern zum wiederholten Male die Zuschauer*innen im Alten Gasometer: Zum Bespiel durch ein mittelalterliches Drama über den „Sinn des Lebens“, Hexenverbrennung, Kirche und eine Heldin. Emotional wurde es bei einem Song über einen kleinen Jungen, der gern seinem Vater nacheifern und in einem Zirkus arbeiten würde. Das allerdings durfte er nicht und sollte stattdessen Informatik studieren. Dies tat er dann auch, nur um danach doch mit seinem Murmeltrick der berühmteste Zirkusartist aller Zeiten zu werden. All diese Geschichten setzen die Schauspieler spontan aus den Einwürfen des Publikums zusammen. Dieses war außerdem direkt am Einlass schon gefordert: So mussten Alle, bevor sie sich überhaupt setzen konnten, erstmal einen Satz aufschreiben. Eine Phrase, die sie entweder selbst oft sagten oder oft zu Ohren bekamen. Ebendiese Sätze flossen wenig später gekonnt in die Szenen auf der Bühne mit ein. Alles in allem war es wieder mal ein gelungener Auftritt, was die vielen Lacher im Publikum und bei der Gaso-Crew bewiesen!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Infoveranstaltung der IKK im Alten Gasometer

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Markus Maria Profitlich – Das Beste aus 35 Jahren. Die Jubiläums-Tour von „Mensch Markus“

Zum nächsten Blog-Artikel