Winter-Dorf-Tage – Historisches Dorf

Mittwoch
01 Feb
2017

Das Dorf wurde aus seinem Winterschlaf geholt und es hieß wieder „angepackt!“. Die Kompaktschule Zwickau half von Montag bis Donnerstag dabei, das Historische Dorf Zwickau zusammen mit Mitarbeitern des Alten Gasometers und der Diakonie Zwickau weiter wachsen zu lassen. Nach dem abtransport mehreren Fuhren Schnee, der
sich wie eine Decke auf das Dorf legte, konnten die Arbeiten beginnen.
Zentnerschwere Stämme wurden mit kollektiver Kraft bewegt, entrindet, gehobelt
und abgeschliffen, Querbalken wurden genau angepasst und eingearbeitet und es
entstanden die ersten Holzregenrinnen. Wir bedanken uns bei den Schülern, sowie
den Lehrern für ihre tatkräftige Unterstützung und freuen uns auf das nächste
Mal, denn nur zusammen sind wir stark!

wild verwachsen Konzert

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Eisstock Trophy Zwickau 2017

Zum nächsten Blog-Artikel