Volkswagen-Projekttage

Mittwoch
08 Feb
2017

Seit dem Herbst/Winter 2016 pflegt unser Arbeitsbereich Demokratiearbeit eine Kooperation mit Volkswagen Sachsen (Zwickau). An diversen Projekttagen arbeiten unsere Pädagogen mit den Auszubildenden an gesellschaftsrelevanten Themen.

Gelernt wurde u.a. der reflektierte Umgang mit (Medien-) Informationen bzw. angemessen zu
diskutieren. Außerdem beleuchteten wir Themen wie Flucht & Asyl im Kontext aktueller Weltkonflikte, wie Krieg, Armut und Klimaveränderungen.

Dank des Klassenzimmer-Theaterstücks ,des Theater Plauen Zwickau „Krieg; Stell dir vor er wäre hier“ ist
es gelungen den Teilnehmern, die Folgen von Krieg und Gewalt vor Augen zu
führen und für das Weggehen der Bevölkerung aus solchen Gebieten zu
sensibilisieren.

Wir danken unseren Kooperationspartnern und den Auszubildenden für 4 tolle Projekttage im Januar bzw. Februar.

Eisstock Trophy Zwickau 2017

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Mitgliederversammlung & Jahresfeier

Zum nächsten Blog-Artikel