Zoe & John

Freitag
03 Mrz
2017

Die mehr als 50 Besucher waren begeistert vom Können und
Charme der beiden irischen Musiker Zoe Conway und John Mc Intyre. Sie wurden
Zeuge von magischen Momenten: sowohl musikalisch als auch menschlich. Mit
stehenden Ovationen verabschiedete sich das Publikum von den beiden. Musikalisch
sagten Zoe und John tschüss mit einem Csardas bzw. dem bekanntesten Casardas
von Vittorio Monti, bei dem sie ihre ganze Virtuosität
ausspielten daneben aber auch mit wunderbaren leisen Tönen glänzten. Musik kann
so schön sein! Wir hoffen Sie kommen wieder und dann ist der Saal bestimmt voll.

Wildverwachsen – Wohnzimmerkonzert

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Mutabor im Konzert

Zum nächsten Blog-Artikel