Mutabor im Konzert

Sonntag
05 Mrz
2017

Nachdem die Band MUTABOR sich Ende 2014 eine Auszeit nahm, ist sie pünktlich zum 25 – jährigen Bühnenjubilaum mit neuer Platte am Start. „Euphoria“ heißt das gute Stück und wird als Antidepressiva im wahrsten Sinne des Wortes verstanden. Die Band, die ein Stilmix aus Punk-Rock, Pop, Reggae und verschiedenen Folk-Einflüssen zum Besten gibt, versprach eine Ganzkörpertherapie in Sachen Tanzen, Lachen und Spaß haben – und dies hatten die rund 350 Gäste.

1 Vorausscheid, 23. Bandwettbewerb (2017)

Zum nächsten Blog-Artikel