MYRRA RÓS…

Donnerstag
16 Mrz
2017

…. “and than we came to the stage, it was a palace…
” so begrüßte Myrra Rós ihre Gäste und wir, die wir dabei waren, wussten
genau, was sie meint. Ihre und Julius Art zu musizieren waren Balsam für uns
und unseren Saal und machten ihn zu einem tönenden Palast. Das isländische Duo
– fernab von Trolllen und Elfenklischees – schuf Musik, die zum Träumen,
verweilen einlud.

Ihre Melodien sind wie Glieder einer Kette, die sich
wiederholen und dabei weiter entwickeln und immer mehr werden.

Als Myrra feststellte, dass ihr Instrument sich schnell im
Saal verstimmte, schob sie dies auf die klimatischen Unterschiede von
Deutschland und Island …. I think, it`s to warm on the stage: my instruments are from iceland.

Schön, dass Gäste aus Berlin nach Zwickau kamen, um sich dieses beeindruckende Duo anzuhören!

1 Vorausscheid, 23. Bandwettbewerb (2017)

Zum vorhergehenden Blog-Artikel