Bandwettbewerb 2017 – 2. Vorausscheid

Samstag
25 Mrz
2017

Zwickauer Band zieht ins Finale ein:  Im zweiten Vorausscheid des 23. Zwickauer Bandwettbewerbs setzten sich die fünf Nachwuchsmusiker von Camel on Fire aus Zwickau und die Leipzig/Altenburger Metalband Drown the Innocence durch. Runde 2 für die Qualifikation zum Finale am 7. April stieß am Freitagabend auf reges Publikumsinteresse. Rund 200 Musikfans hörten sich im „Alten Gasometer“ die jeweils 25-minütigen Auftritte der sechs Bands an. Die Bandbreite reichte vom Alternative Rock der Zwickauer über Akustisches aus Dresden bis zu melodischem Blues- Rock aus Oschatz und experimentellen Indie-Rock-Klängen aus Leipzig. Zwei weitere Bands können sich am Freitag im dritten und damit letzten Vorausscheid qualifizieren, um den Bandwettbewerb für sich zu entscheiden.

Quelle: Freie Presse Zwickau | Autorin: Claudia Drescher (Journalistin und Jurorin beim Bandwettbewerb)

Unser Fotodank gilt Helge Gerischer. Alle Fotos HIER.

Anlaufberatung zu den „Tagen der Jugend 2018“

Zum nächsten Blog-Artikel