Finale Bandwettbewerb 2017

Samstag
08 Apr
2017

Die Gewinner des 23. Bandwettbewerbs des Alten Gasometers stehen fest.

250 Gäste erlebten am Freitag, 07.04. ein spannendes und musikalisch abwechslungsreiches Finale.

Auf der Bühne und im Finale standen neben Lumberhead aus Leipzig und Bloomwood (Dresden) noch Bears n Hats mit Indie Stonerrock (Chemnitz), der Singer Songwriter Project Rainfall (Scheibenberg), die Zwickauer Alternative Rocker von Camel on Fire sowie die Metalcore Truppe Drown the Innocence (Leipzig/Altenburg).

Nach sechs tollen Bandauftritten zog sich die Jury um Mitternacht zur Entscheidungsfindung zurück.

Und dann war es endlich soweit und Moderator Uli Klich verkündete den Gewinner des Hauptpreises und damit auch die Verteilung der Sonderpreise.

Hauptpreis: 750,00 € zur freien Verfügung erhält :

Sonderpreise:

für einen Gig auf dem rampa zampa Festival am 05.08.2017:

  • Bears n Hats

für einen Gig auf dem voice of art Festival am 18./19.08.2017:

  • Bears n Hats
  • Bloomwood

Weitere Gigs erhalten am 17.08.2017 zur 15. NewcomerNight (Stadtfest Zwickau) auf dem Hauptmarkt Zwickau

Ein großes Dankeschön geht an alle teilnehmenden Bands und an die tollen Gäste. Außerdem ein großes Dankeschön an unsere Jury, dem Moderator Uli Klich sowie unserem Team.

Weitere Infos zum Bandwettbwerb finden Sie hier. Alle Bilder gibt es HIER.

“Lebenswerte Stadt muss aktiv gestaltet werden”

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Projektag Nicolaischule Zwickau

Zum nächsten Blog-Artikel