Silent Party

Dienstag
09 Mai
2017

Alles tanzt, doch es ist nichts von Musik zu hören? Genau das
ist das Prinzip der Silent Party! Die tanzbaren Beats kamen an diesem Abend
direkt aus den Kopfhörern, die zur Party ausgegeben wurden. Im Foyer des Alten
Gasometers konnte man sich zwischen  drei Kanälen entscheiden, zu welchen
Vibes man sich im Takt zur Musik hineinbegeben lassen möchte. Voller Euphorie
tanzten die Gäste zu Alternative, Hip Hop/Rap und Trash und ließen es sich
teilweise auch nicht nehmen, lauthals zu Blümchen oder Dr. Der mitzusingen.
Sich nebenbei in einer normalen Lautstärke zu unterhalten war dennoch kein
Problem, denn es war „Silent“ rund um den zappelnden Schwarm. Ruhig und voller
Bewegung, dazu laut und fröhlich in einer Art Stille. Ein fetter Livesound,
frisch vom DJ abgespult und  gepresst in ein simples Headset. Das war die
erste Silent Party im Alten Gasometer! Unser Dank geht an die DJ´s von Modern
Guilt Records und Still Trees, sowie an unsere Gäste, die diesen Abend sehr
interessant gemacht haben.

Aktivoli Freiwilligenmesse

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Kneipenquiz – Z17

Zum nächsten Blog-Artikel