3. Singer Songwriter Nacht

Sonntag
20 Aug
2017

Das Muldeparadies verwandelte sich am Samstagabend zu einem
bunten, lichtgefluteten Reich vielfältiger Eindrücke. Die Hauptatraktion war
jedoch die Bühne, auf der es sich an diesem recht frischen Abend drei Singer
und Songwriter bequem gemacht haben. Los ging es mit Luisa Babarro, die die
Zuschauer nicht nur mit ihren bezauberten Liedtexten und einer kuscheligen
Stimme mit sich riss, sondern ihren Gesang durch ihr Cellospiel noch mehr
Ausdruck verlieh und jedem eine Gänsehaut bescherte. Weiter ging es mit Tex,
der aus „TV Noir“ bekannt ist. Er hielt bei seiner Instrumentenwahl die Waage
zwischen Piano und Gitarre, womit er in Verbindung eindringlicher Texte das
Publikum sehr gut abholte. Den Schluss des Abends bildete Marcel Brell mit
Band. Er (be)zog das Publikum fest in seinen Auftritt ein. Die rund 800
Menschen, die sich dazu hinreißen lassen haben diesen Klängen zu lauschen waren
durchweg begeistert, was man nicht zuletzt daran merkte, dass Autogramme bis
weit nach Konzertende verteilt und lange Gespräche mit ihm geführt wurden.
Vielen Dank an die drei Musiker mit Band und vor allem an das angenehme
Publikum, das sich bei all dem großen Stadtfesttrubel in der Innenstadt hier
im Muldeparadies eingefunden hat.

Alle Fotos HIER:

Newcomernight Zwickau 2017

Zum vorhergehenden Blog-Artikel