RUMPELWICHT im Historischen Dorf

Donnerstag
07 Sep
2017

Zum ersten Mal in der Rumpelwicht-Geschichte fand das
Treffen letzen Freitag (08.09.17) nicht in den Räumen des BuZe statt, sondern
mitten in der Natur: Zwischen heißem Tee und kleinen Leckereien wurde das
„Historische Dorf“ erkundet. Während die einen im Lehm gematscht und kleine
Skulpturen gebaut haben, genossen die anderen die neue und ungewohnte Umgebung,
welche von allen Teilnehmern als sehr positiv aufgenommen wurde. Welch
gelungener Ausflug und ganz bestimmt auch nicht der letzte!

Historisches Dorf in Zwickau wächst

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Wahlforum zur Bundestagswahl

Zum nächsten Blog-Artikel