Herbstbaumeln – Das Mitmachfest im Historischen Dorf

Sonntag
24 Sep
2017

Am vergangenen Samstag lud
das Historische Dorf zur zweiten Auflage des Herbstbaumelns ein. Circa 3000 Leute
erlebten das Regen und Treiben im und rund um das Historische Dorf. Neben
Schaukämpfen, Speis und Trank, mittelalterlichem Handwerk und historischem
Markt, konnte das Dorf erkundet werden. Seit dem ersten Herbstbaumeln im
vergangenen Jahr, ist wieder einiges passiert. So weisen in die Erde gesetzte
Stämme darauf hin, dass der Erbau eines großen Haupthauses, sowie einer
Torturmanlage in den nächsten Monaten erfolgen wird. Auch in den
Handwerkerständen hat sich viel getan. Am neuen Lehmbackofen wird frischer
Flammkuchen zubereitet und an der Lehmsteinstation werden weitere Lehmsteine
für das Haupthaus mit Hilfe von großen und kleinen Besuchern angefertigt. Alles
in allem war das 2. Herbstbaumeln ein buntes, lautes und vielseitiges Spektakel
für Klein und Groß und wird hoffentlich noch nicht das Letzte gewesen sein.

Interkulturelles Fest in Zwickau

Zum nächsten Blog-Artikel