Lilly Among Clouds – Standing Ovations für eine große Stimme

Mittwoch
26 Feb
2020

Gänsehautmomente am laufenden Band lieferte Lilly Among Clouds im Alten Gasometer. Mit einer extrem gefühlvollen und mitreißenden Stimme überzeugte sie das Publikum scheinbar mühelos. Und auch zwischen den Songs gewann sie die Gäste mit ihrer menschlichen und sympathischen Art für sich. Sie selbst war gerührt vom Publikum und bedankte sich immer wieder für den schönen Abend in der tollen Location. Sie fasste es zusammen mit: „Musik machen ist so ein bisschen wie Liebe: Wenn man sie teilt wird sie mehr.“ und sagte zum Publikum, dass es schön ist, dass sie soetwas wie den Alten Gasometer haben und sie hofft, dass die Menschen das auch nutzen.

Auch wenn viele ihrer Lieder eher ruhig sind, gab es trotzdem Gelegenheit zum Mitsingen. Dafür hat sie sogar die Bühne verlassen und sich direkt zum Publikum begeben. Die Gäste dankten es ihr zum Schluss mit stehenden Ovationen und einer langen Schlange am Merchandise-Stand. Lilly gab Autogramme und plauderte lange mit den Fans. Auch einige Mitarbeiter des Alten Gasometers ließen sich hinreißen, die ein oder andere CD zu kaufen.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Poetry Slam – Poetischer Auftakt in das Slam-Jahr

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Die Seilschaft – altbekannte und neue Lieder

Zum nächsten Blog-Artikel