Die Seilschaft – altbekannte und neue Lieder

Samstag
29 Feb
2020

Seit über zehn Jahren touren sie wieder gemeinsam: Gundermanns Begleitmusiker. Zum Glück machen sie dabei auch regelmäßig im Alten Gasometer halt. Am „Schaltjahrtag“ lockten sie über 350 Fans in den kulturellen Rundbau an der Zwickauer Mulde und berührten das Publikum mit Gerhard Gundermanns leisen poetischen Balladen und rockten den Laden mit Gundis Gassenhauern. Christian Haase, der dabei die meisten Gesangsparts übernahm, gelang es, die Lieder so zu interpretieren, dass deren Spirit erhalten blieb und sie nicht nach fadem Coversong klangen. Er führte zudem unterhaltsam sowie tiefgründig zugleich durch den Abend und der Seilschaft gelang es die Gäste bis tief in die Nacht zu begeistern. Einige neue Songs der Seilschaft machten zudem Lust auf das nächste Konzert, welches voraussichtlich am 06. März 2021 im GASO stattfindet.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Lilly Among Clouds – Standing Ovations für eine große Stimme

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Jindrich Staidel Combo – Klamauk vs. Jazz

Zum nächsten Blog-Artikel