Think Ahead! – Film-, Tanz-, Schauspiel-, Audioworkshop

Montag
19 Okt
2020

Wie könnte es hier in 25 oder 100 Jahren aussehen? Wie soll unsere Zukunft aussehen und wie können wir sie beeinflussen? Wie entwickelt sich die Gesellschaftsstruktur? Welche Wünsche hast du? Welche angestrebten Ziele und damit verbundenen Sorgen oder Möglichkeiten, Hindernisse zu überwinden?

Zu dieser Thematik veranstalten wir 5 Workshops:

  • 1. Storytelling / Schreib-Workshop (jeden Donnerstag, 27.08. – 19.10.) |
    ORT: Alter Gasometer e.V.

Blockveranstaltungen:

  • 2. Schauspiel-Workshop (1. und 2. Herbstferienwoche, 19. – 28.10.) |
    ORT: Mondstaubtheater e.V.
  • 3. Tanz-Workshop (1. und 2. Herbstferienwoche, 19. – 28.10.) |
    ORT: Mondstaubtheater e.V.
  • 4. Audio-Workshop (1. und 2. Herbstferienwoche, 22. – 30.10.) |
    ORT: Alter Gasometer e.V. und SAEK Zwickau
  • 5. Film-/Foto-Workshop (2. Herbstferienwoche, 26. – 30.10.) |
    ORT: Alter Gasometer e.V. und SAEK Zwickau
  • Ziel ist es die Workshops in einem Kurzfilm darzustellen.

Anmeldungen oder Nachfragen bei: Diana Freydank im Jugendtreff (diana.freydank@alter-gasometer.de oder 0375 / 2772121)
Anmeldeformular: hier

Alter: ab 14 Jahre

Teilnahmegebühr EINMALIG FÜR ALLE VON 5 WORKSHOPS!
(Hinweis: Wir helfen auch bei Antragstellungen im Jobcenter)

Gefördert wird das Projekt von:
Kulturraum Vogtland- Zwickau
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Jugendarbeitist wieder möglich, aber es müssen ein paar Sachen beachtet werden. Wir bitten Sie deshalb, sich an unsere Hygienehinweise und Abstandsregeln zu halten. Das komplette Hygienekonzept finden Sie hier.

Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten.

Freitag
14 Feb
2020

„Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten….“ Frei nach Theodor Storm

Ein  Theaterprojekt mit SchülerInnen einer Grundschule

In der ersten Ferienwoche der Winterferien arbeitete die Jugendarbeit des alten Gasometer mit einer 2. Klasse an der Umsetzung der Geschichte nach Theodeor Storm. 11 Kinder verbrachten ihren Vormittag in der Turnhalle ihrer Schule, der zu einem Schattentheaterraum umgebaut wurde. Mit vielen Spielübungen machten sie sich mit dem Theaterspielen und dem Erarbeiten kindgerechter Texte vertraut. Die Arbeit am Stück und die Technik des Schattentheaters, brachte viele kleine Schauspieltalente zum Erblühen. Mit viel Spaß aber auch Konzentration entstand eine knapp 30minütige Schattentheateraufführung, welche auch noch an den letzten beiden Tagen, zu einem Filmbeitrag eines Schülerwettbewerbes aufgenommen wurde. Da war die Turnhalle auch noch ein Filmstudio! Freitagmittag viel die letzte Klappe und Kinder, Lehrerinnen und Eltern sind sehr auf das filmische Endergebnis gespannt und natürlich wird es eine extra Liveaufführung geben.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Montessori- Grundschule Limbach