COMIC–WORKSHOP: Woche 2

Mittwoch
27 Feb
2019

In der 2. Ferienwoche erstellten die Teilnehmer anhand von Fotografien, von Skizzen oder Zeicheneingaben auf einem Grafiktablett einen digitalen Comic. Natürlich könnte man theoretisch mit der Maus am Computer zeichnen. Allerdings ist das in der Praxis recht unkomfortabel. Deshalb werden meist spezielle Zeichentabletts benutzt. Über die Spitze eines Stiftes, der mit einem üblichen Kugelschreiber vergleichbar ist, wird das Signal an das Grafikprogramm des PC übertragen. Man malt und zeichnet also mit einem Stift am PC. Das Besondere daran ist, dass es wesentlich mehr Signale überträgt als nur die Mausposition. Zusätzlich wird auch der Druck des Stiftes und der Neigungswinkel an den PC gesendet. Dadurch kann man wesentlich differenzierter arbeiten. Die Teilnehmer konnten die verschiedenen technischen Möglichkeiten ausprobieren. So kamen am Ende ganz unterschiedliche Ergebnisse heraus. Von der Strichgrafik bis hin zur Foto-Story war alles dabei. Am Ende der beiden Wochen hatten alle Teilnehmer einiges gelernt und eine gute Zeit gehabt.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. und SAEK Zwickau

TV-Workshop „Krimifieber“

Freitag
19 Okt
2018

Innerhalb von fünf Tagen konnten sich die Teilnehmer des
Workshops „Krimifieber“ vom 15.-19.Oktober unter der Leitung des Filmemachers Thomas Beckmann,
ihren eigenen Krimi erarbeiten.

Thomas Beckmann ist studierter Kameramann und hat neben
vielen eigenen Projekten unter anderem schon für arte, ARD oder den Bayrischen
Rundfunk arbeitet. So konnte er den Teilnehmern professionelles Wissen mit
entsprechenden Erfahrungswerten vermitteln. Dabei ging es zunächst an die
Theorie der Kamera-, Licht- und Tontechnik und die Entwicklung einer eigenen
Story, welche am Mittwoch und Donnerstag im Schnelldurchlauf an verschiedenen
Locations in Zwickau gefilmt wurde. Einige der Orte waren sogar am und im Alten
Gasometer. Während des Drehtages konnte jeder der 6 Teilnehmer das ein- oder
andere Mal in die Rolle des Regisseurs, Kamera- und Tonverantwortlichen oder
auch Schauspielers hineinschnuppern.  Aus
dem gefilmten Rohmaterial und weiteren Elementen, wie eigenen Tonaufnahmen und
Soundeffekten, entstanden im SAEK Zwickau schlussendlich drei verschiedene Kurzfilme.
Diese können sich durchaus sehen lassen.

Veranstalter: SAEK
Zwickau und Alter Gasometer e.V.