Caveman – Du sammeln, ich jagen!

Samstag
09 Feb
2019

Die One-Man Kult-Comedy im Alten Gasometer. Zweihunderttausend Jahre – und nochmal ein paar obendrauf: Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau leidenschaftlich den gemeinsamen Alltag zu meistern oder sogar eine Partnerschaft zu führen. Doch erst im aktuellen Jahrtausend liefert Caveman den charmanten Beweis, dass sich die grundlegenden Herausforderungen einer Beziehung auch in Zeiten der 3-Zimmer-Eigentumshöhle und der Jagd auf Smartphones nicht wesentlich geändert haben. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weiterhin weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Caveman: ein Garant für einen humorvollen Abend und seit dem Jahr 2000 ein Bühnen-Dauerbrenner. Im Gasometer füllte das Programm gleich an zwei Abenden den Saal und sorgte am Samstag sogar vor ausverkauftem Haus für strapazierte Lachmuskeln.

Wenn bei Ihnen das Interesse geweckt wurde oder Sie neugierig auf die andere Seite der Medallie sind, dann können wir am 27. September Cavewoman im Alten Gasometer empfehlen.

Veranstalter: Theater Mogul

Sebastian Hackel – „und alle so hysterisch“

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Zum nächsten Blog-Artikel