Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für das Gelände des Vereins Alter Gasometer und/oder bei Veranstaltungen auf dem gelände des Vereins Alter Gasometer und/oder bei Veranstaltungen des Vereins Alter Gasometer außerhalb des Vereinsgeländes. (aktualisiert und gültig ab 1.04.2017 )

Karten und Preise // Gewähr

Die Kartenpreise erfahren Sie unverbindlich auf den Veranstaltungsseiten! Wir pflegen und aktualisieren unsere Daten sehr sorgfältig, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der hier aufgeführten Veranstaltungsdaten und Ticketpreise. Aus eventuellen Fehlern, insbesondere bei Terminen und Preisen, resultiert keine Haftungspflicht des Vereins Alter Gasometer. Alle Angaben ohne Gewähr. Tickets nach Verfügbarkeit. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass jede Art von Regressansprüchen bezüglich Vorbereitung und Durchführung einer Veranstaltung jeweils an den Veranstalter zu richten sind.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gültigen Umsatzsteuer, exklusive Vorverkaufsgebühren und exklusive eventuell anfallender Systemgebühren.
Bearbeitungsgebühren und Versandkosten sind nicht enthalten und können – je nach gewählter Lieferart – noch hinzukommen.

Programme, Anfangszeiten und Künstlerische Darbietungen

Besetzungs- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.
Die aktuellen Programme mit den Anfangszeiten bzw. Verschiebungen werden in den Räumen und in den Veröffentlichungen des Vereins Alter Gasometer bekannt gegeben.
Wir bitten Sie, sich rechtzeitig und regelmäßig über mögliche Veränderungen auf unserer Homepage zu informieren.
Der Verein Alter Gasometer hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge und Inhalt der Veranstaltungen.

Kartenreservierung

Ticketreservierung sind nicht möglich. Nutzen Sie bitte unsere Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungen

Unsere Ticketpreise unterliegen immer dem Prinzip der Kulturellen Teilhabe und nicht der Gewinnmaximierung. Ob darüber hinaus bei einer Veranstaltung Ticketermäßigungen existieren, erfahren Sie auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten.

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten und Menschen mit dem Zwickau Pass.

Schwerbehinderte mit einem amtlichen Ausweis in Begleitung eines als notwendig anerkannten Begleiters von Schwerbehinderten (Merkzeichen „B“ im amtlichen Schwerbehindertenausweis) zahlen den vollen Eintrittspreis. Die Begleiter des Schwerbehinderten haben freien Eintritt. 

Inhaber ermäßigter Karten haben Ihre Ausweise bei den Veranstaltungen mitzuführen. Beim Einlass sind sie unaufgefordert vorzuzeigen. Pro Karte wird nur eine Ermäßigung gewährt.

 

Vorverkauf

Sie können Ihre Karten für den überwiegenden Teil der Veranstaltungen vom Verein Alter Gasometer direkt im Vorverkauf bis einen Tag vor der Veranstaltung erwerben.

Tickets von Fremdveranstaltern sind nicht immer an allen Vorverkaufsstellen erhältlich bzw. nur über die Vertriebskanäle der jeweiligen Einmieter erhältlich.

 

Vorverkaufsstellen:

  • Touristinformation / Hauptstraße Zwickau
  • Freie Presse / Hauptstraße Zwickau
  • Kultour Z // Ticketshop / Globus Zwickau oder Neue Welt
  • Gasometer Online Ticket Shop
  • Alter Gasometer / Vorverkaufsstelle im Vereinshaus
  • deutschlandweit via TICKETMASTER
  • deutschlandweit alle CTS / Eventim Vorverkaufsstellen bzw. Online

 

Zu unserem Ticketpreis erheben die Vorverkaufsstellen unterschiedliche Gebühren.

Der Verein Alter Gasometer hat keinen Einfluss auf die Höhe der Gebühren bzw. erhält davon kein Geld.

 

Gutscheinheft für Neu-Zwickauer

Jeder neue Einwohner der Stadt Zwickau erhält bei der Anmeldung eines Hauptwohnsitzes in Zwickau ein Gutscheinheft als Willkommensgeschenk. Der "Freizeitverführer" enthält Gutscheine für Sport-, Kultur- und Freizeitangebote in der Stadt Zwickau, die jeweils 1 Jahr gültig sind. Eine gute Gelegenheit die Stadt Zwickau besser kennenzulernen! Sie erhalten das Heft bei der Anmeldung im Bürgerservice

Auch für Veranstaltungen im Alten Gasometer gibt es je einen Gutschein. Vorausgesetzt es handelt sich um eine Veranstaltung des Vereins Alter Gasometer (nicht bei Kooperationen oder EInmietungen Dritter möglich) und wir verfügen noch über genügend Kapazität. Empfehlenswert ist es sich bereits im Vorfeld den Gutschein gegen eine Freikarte eintauschen zu lassen. An der Abendkasse können wir nicht für eine Einlösung garantieren (z.B. ausverkaufte Veranstaltungen).

Onlinevorverkauf

Ticket Online Shop

Seid April 2015 arbeiten wir enger mit TICKETMASTER zusammen. Sie erhalten nicht nur Tickets an den Ihnen bekannten Vorverkaufsstellen wie Stadt-Informationen, Ticket-Shops, etc. sondern auch über unseren Online Ticket Shop via TICKETMASTER. 

Sie können Sie sich Tickets selbst ausdrucken, zusenden lassen ode auch auf Ihr Smartphone laden.

In unserem Shop finden Sie für eine Vielzahl unserer Veranstaltungen Ihr E-Ticket und M -Ticket.

Wir füllen den Shop kontinuierlich.

Bis 23:59 Uhr* am Vorabend der Veranstaltung online bestellen, online bezahlen und selber ausdrucken bzw. auf Ihrem Smartphone abspeichern! So haben Sie weder Versandkosten noch lästige Wege zu den Vorverkaufsstellen.Die Tickets sind übertragbar, so dass Sie sie auch an Freunde weitergeben können, falls Sie kurzfristig verhindert sein sollten.

So funktioniert es: Einfach durch das Menü klicken, Menge der gewünschten Tickets auswählen, Adressdaten und Email-Adresse eingeben, Zahlungsart wählen und abschicken. Anschließend erhalten Sie Ihre Tickets als PDF-Datei zum Ausdrucken mit einer Kaufbestätigung per E-Mail bzw. auf Ihr Smartphone.

 

Abendkasse

Unsere Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Ausgenommen bei Kinoveranstaltungen, da öffnet die Abendkasse erst eine halbe Stunde vor Programmbeginn.
Einlass nur mit gültigen Ticket (bzw. mit gültigen Ermäßigungsnachweis).

Hinweise

Bei Musikveranstaltungen mit elektroakustischer Beschallung besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden.
Wir fordern unsere Besucher auf, einen Gehörschutz zu tragen. Dieser ist bei uns an der Eintrittskasse erhältlich. Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen Gegenständen sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachten des Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände.

Die Hinweise der Ordnungskräfte bzw. der Hausmitarbeiter sind zu beachten!

Das Betreten des Bühnenbereiches ist untersagt! Gleiches gilt für das Besteigen von Absperrgittern und technischen Anlagen.

Wichtige Informationen für Gäste zur Anfahrt und zum Parken finden Sie hier.

Vereinsmitarbeiter beziehungsweise der jeweilige Veranstalter beziehungsweise die vom verein Alter Gasometer oder die von dem jeweiligen Veranstalter beauftragten Dritten (z.B. Security Firma) sind berechtigt, Sicherheits- und Einlasskontrollen durchzuführen. Diese umfassen das Recht, Sichtkontrollen der in Taschen oder ähnlichen Behältnissen mitgeführten Gegenstände durchzuführen. Die Nichtbeachtung oder Verweigerung kann einen Verweis vom Veranstaltungsgelände oder die Verweigerung des Zutritts zur Folge haben. Mit dem Ticketkauf erklärt sich der Besucher mit diesen Maßnahmen einverstanden. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises der Eintrittskarte besteht nicht.

Garderobe und Fundsachen

Ist die Garderobe zu einer Veranstaltung geöffnet müssen Mäntel, Jacken, Schirme, Stöcke, große Taschen und ähnliche Gegenstände gegen Entrichtung einer Gebühr an der Garderobe zur Aufbewahrung abgegeben werden. Das Garderobenpersonal ist berechtigt, die Verwahrung für besonders wertvolle Gegenstände abzulehnen.

 

Der Verlust einer Garderobenmarke muss unverzüglich beim Garderobenpersonal gemeldet werden. Garderobengegenstände dürfen ohne Garderobenmarke nur dann ausgehändigt werden, wenn glaubhaft gemacht wird, dass der Besucher der berechtigte Empfänger ist.

 

Gegenstände aller Art, die im Alten Gasometer gefunden werden, sind beim Hauspersonall abzugeben. Diese werden im Büro des Veranstaltungsbereiches verwahrt.

Ton-, Foto- und Filmaufnahmen

Ton, Film, Foto- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind im gesamten Grundstück des Alten Gasometer bzw. bei Veranstaltungen des Vereins Alter Gasometer außer Haus nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen können strafrechtlich verfolgt werden. Ausnahmen können rechtzeitig im Vorfeld beim Geschäftsführer beantragt werden.

 

Bei Zuwiderhandlungen ist das Hauspersonal bzw. die Mitarbeitrer des Vereins berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis zum Ende der Veranstaltung einzubehalten. Filme und Aufzeichnungsmaterialien jeder Art, auf denen Teile der Vorstellung festgehalten sind, können vom Verein Alter Gasometer eingezogen und verwahrt werden. Sie werden an den Eigentümer wieder ausgehändigt, wenn dieser der Löschung der Aufnahmen zugestimmt hat.

Mit Betreten des Grundstückes Alter Gasometer bzw. bei Veranstaltungen des Vereins Alter Gasometer außer Haus erklärt sich der Besucher einverstanden, dass Foto-, Film- und Videoaufnahmen von ihm gemacht und in jedweder Weise genutzt und verwendet werden dürfen.

Umtausch und Rücknahme von Karten // Kartenverlust

Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme/Umtausch der Karten. Änderungen des Programms, die Verlegung des Veranstaltungsortes bzw. Veranstaltungstermins sowie Umbesetzungen begründen ebenfalls keine Umtausch-/Rücknahmepflicht der Karten.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen in unserem Veranstaltungskalender.
Für verlorene Eintrittskarten wird vom Verein Alter Gasometer kein Ersatz geleistet.

Vorzeitiges Verlassen der Veranstaltung

Verlässt der Besucher nach Einlass oder zur Pause den Veranstaltungsraum oder das Veranstaltungsgelände, oder wird der Abrissabschnitt durch vom Veranstalter beauftragte Dritte abgetrennt, so verliert die Karte ihre Gültigkeit.
Sollten Sie den Veranstaltungsraum oder des Veranstaltungsgelände nur kurz verlassen (z.B.: Raucherinsel, WC) gibt Ihnen unser Servicepersonal gern einen Kontrollstempel.
Mittels ihrer entwertenden Eintrittskarte und diesem Kontrollstempel erhalten Sie wieder Einlass.

Absage einer Veranstaltung / Ticketrücknahme

Bei Absage einer Veranstaltung wird der Kartenpreis (Nennwert der Eintrittskarte, ohne Vorverkaufsgebühren, Systemgebühre) zurückerstattet. Der Anspruch auf Rückgabe der Karten muss bei der Vorverkaufsstelle geltend gemacht werden, bei der die Karten erworben wurden.
Bei Absagen von Fremdveranstaltungen ist nicht der Verein Alter Gasometer zur Rücknahme der Tickets verpflichtet. Wenden Sie sich bitte an den ausgewiesenen Fremdveranstalter.

Gutscheine

Mit einem Gutschein als Geschenk liegen Sie immer richtig! Sie können in unserer Vorverkaufsstelle einen Gutschein kaufen, der in jeder Höhe ausgestellt werden kann und innerhalb drei Jahre (Verjährungsfrist) einlösbar ist; Teileinlösungen sind ebenfalls möglich.

Fremdveranstalter

Bei Fremdveranstaltungen vermittelt der Verein Alter Gasometer lediglich Eintrittskarten oder andere angebotenen Leistungen im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters. Durch den Kauf von Eintrittskarten bzw. anderer damit zusammenhängender Leistungen kommt ein Vertragsverhältnis nur direkt zwischen dem Käufer und Veranstalter zustande. Dieser ist auch verantwortlich für die Erbringung und Erfüllung der angebotenen Veranstaltung bzw. Leistung.

Regelungen für Medienvertreter / Akkreditierung

Um den Vertretern der Medien den bestmöglichen Zugang zu Informationen im Zusammenhang mit unseren Veranstaltungen zu ermöglichen, werden Journalisten, die eine hauptberufliche journalistische Tätigkeit nachweisen, am jeweiligen Tage in Verbindung mit ihrem gültigen Presseausweis mit einer Pressekarte ausgestattet.
Voraussetzung für die Erteilung einer Pressekarte ist der Nachweis einer regelmäßigen Berichterstattung über die Arbeit des Vereins Alter Gasometer, insbesondere das Interesse an der Berichterstattung über die jeweilige Veranstaltung und ein gültiger Presseausweis.

Keinen Zugang zu Veranstaltungen über diese Regelung finden:

  • Personen ohne jegliche journalistische Legitimation.
  • Begleitpersonen, die keine journalistische Tätigkeit ausüben und sich nicht entsprechend legitimieren können.
  • Personen mit Hausausweisen von Sendeanstalten, Nachrichtenagenturen oder Verlagen ohne Auftrag der Redaktion.
  • Personen mit abgelaufenem Presseausweis.
  • Personen, deren Legitimation nicht von einer Redaktion ausgestellt wurde oder deren Legitimation nicht auf die aktuelle Veranstaltung bezogen ist.
  • Wir bitten Vertreter von Online-Medien, uns frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu kontaktieren.

Bei einem privaten Interesse an einer Veranstaltung nutzen Sie bitte den normalen Ticketverkauf.

Hinweise für Fotografen bzw. Filmmitschnitte:
Bitte erkundigen Sie sich vor Veranstaltungsbeginn bei der Veranstaltungsleitung in wie weit Fotos oder Filmmitschnitte erlaubt sind bzw. in welchem Zeitfenster dies erlaubt ist.

Hinweise für Interviews:
Bei Interesse an einem Interview wenden sich Sie sich bitte bis mindestens drei Tage vor Veranstaltung an die Leiterin des Bereiches KULTURARBEIT.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jugendschutz

Der Verein Alter Gasometer ist anerkannter Träger der Jugendhilfe.
Das Jugendschutzgesetz gilt auf dem gesamten Gelände des Vereins, auch bei Veranstaltungen durch Fremdveranstalter.

Für Veranstaltungen des Vereins Alter Gasometer treffen folgende besonderen Regularien zu:

 

    allein  mit Erziehungs-beauftragten  mit Personensorge- berechtigten (meist Elternteil) 
unter 14 Jahren  bis 22 Uhr  ja  ja  ja 
unter 14 Jahren  nach 22 Uhr  nein  ja  ja 
14 bis 15 Jahren  bis 24 Uhr  ja  ja  ja 
14 bis 15 Jahren  nach 24 Uhr  nein  nein  ja 
ab 16 Jahren
nach 24 Uhr  nein  ja  ja 


Für verschiedene Veranstaltungen geben wir Altersempfehlungen. Beachten Sie bitte die FSK Hinweise auf unserer Homepage bzw. in unserem Programmheft.

Ausschlussklausel / Kein Zutritt

Folgenden Personen / Personengruppen kann der Veranstalter den Zutritt zum Veranstaltungsraum oder Veranstaltungsgelände verwehren:
Personen die extremistischen oder extremistisch beeinflussten Organisationen angehören, die extremistischen oder extremistisch beeinflusster Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sonstige Menschen verachtende Äußerungen oder (physischer / psychischer) Gewalttätigkeit in Erscheinung getreten sind.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und diesen Personen den Zutritt zur Veranstaltung bzw. zum Veranstaltungsgelände zu verwehren oder von dieser zu verweisen.

Speisen und Getränke

Das Mitbringen und Verzehren von eigenen Speisen und Getränken ist nicht gestattet.