Demokratiepreis 2011 der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag

16.12.2011, 19:49 Uhr


 

Demokratiepreis 2011 der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag:

Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region erhält Sonderpreis

 

Die SPD-Landtagsfraktion vergibt zum achten Mal einen Demokratiepreis. Unter der Überschrift „Freiwillig. Etwas bewegen!“ stehe diesmal der freiwillige Einsatz für andere Menschen im Fokus, teilte die Fraktion in Dresden mit. Das Thema lehne sich an das von der EU ausgerufene Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 an. Das Augenmerk werde vor allem auf generationsübergreifende Projekten gelegt.

 

Die Preisverleihung fand am 16.12. in Leipzig statt.

 


Zurück