Der Sieger des 24. Bandwettbewerbs des Alten Gasometers steht fest!

30.06.2018, 21:53 Uhr


Am 30.06. erlebten die Zuschauer ein spannendes und musikalisch anspruchsvolles Finale. Es war beeindruckend, wie hochprofessionell und ideenreich die Bands ihre Shows auf die Bühne brachten. Die Jury hatte es nicht leicht und das Ergebnis war denkbar knapp.

 

Teilgenommen hatten am Finale des Bandwettbewerbs 6 Band, die sich in den 3 Vorausscheiden qualifiziert hatten. Auf der Bühne standen Themenwexel (Deutschrock aus Rochlitz), The Great Cascade (Alternativ Folk Pop aus Gera), Aeons Apart (Alternative Metal aus Auerbach/Vogtl.), The Ladies Home Journal (Pop, Dance, Funk aus Leipzig), die Reichen Söhne (Indie, Pop, Rock aus Halle) und die Parkpunkphilosophen (Punk aus Zwickau).

 

Nach sechs tollen Bandauftritten zog sich die Jury zur Entscheidungsfindung zurück. Dann war es endlich soweit und Moderator Uli Klich verkündete den Gewinner des Hauptpreises und die Verteilung der Sonderpreise.

 

Den ersten Platz belegte The Ladies Home Journal und bekam damit auch gleich mehrere Preise: Ein hochwertiges Technikpaket und Auftritte auf dem Voice of Art sowie dem L*ABORE Festival. Aber auch für die anderen waren noch Auftritte zu vergeben und so durften sich die Parkpunkphilosophen, die Reichen Söhne und Aeons Apart über die Möglichkeit freuen, bei der 16. Newcomernight zum Zwickauer Stadtfest aufzutreten. Für Aeons Apart winkte außerdem zusätzlich das Voice of Art Festival.

 

Wir freuen uns über einen gelungenen Abend mit qualitativ sehr hochwertiger Musik und zündenden Emotionen. Danke an alle Beteiligten!

 

Weitere Infos zum Bandwettbwerb finden Sie hier. Alle Bilder und Neuigkeiten gibt es in den nächsten Tagen in unserem BLOG.


Zurück