Gasometer Warm Up läutet unüberhörbar das 12. Zwickauer Stadtfest ein

16.08.2013, 08:33 Uhr


 

 

 

Gasometer Warm Up läutet unüberhörbar das 12. Zwickauer Stadtfest ein

Das Team vom Alten Gasometer sagt DANKESCHÖN

 

 


 

Der erste Stadtfestabend war nicht zu überhören. Auch das 2013ér GASOMETER WARM UP zum ZWICKAUER STADTFEST – die  11. NEWCOMER NIGHT hat wieder all ihre Erwartungen erfüllt. 4000 meist junge Rockfans feierten bei bestem Festivalwetter eine ausgelassene und friedliche Party im Herzen der Stadt.

 

Ein schönes Spektrum boten die vier Bands, die sich über das ZWICKAUER MUSIKFORUM empfohlen haben und zeigten, was die regionale Musikszene zu bieten hat: 6 aux in (Crossover), Starkbier (Ska), Still Trees (Indie Rock) und The Seven Scourges (Garage Punk). Mit TURBOSTAAT, als Headliner des Abends, rockte eine der „ungewöhnlichsten, ursprünglichsten und eigensinnigsten Bands der Deutschpunkszene“ den ZWICKAER HAUPTMARKT.

 

Wir bedanken uns bei:

  • den Bands für ihre Shows,
  • dem Publikum für euren support,
  • dem Team vom Alten Gasometer, das es diesen Event wieder mit vielen Partnern auf die Beine gestellt hat,
  • der Stadt Zwickau, für das Einbinden dieses in Deutschland einmaligen Jugendevents im Rahmen eines Stadtfestes,
  • dem Team des Stadtfestes Zwickau sowie dessen Partner und Sponsoren für die tatkräftige und finanzielle Unterstützung,
  • dem Radio Zwickau, für das partnerschaftliche Miteinander,
  • allen weiteren Sponsoren & Partnern hinter den Kulissen, insbesondere;
    • der Fa. Jugl, für Sound & Licht
    • der Fa. Stagediver, für den Bühnenbau
    • der Fa. Ba-Sec, für die Veranstaltungssicherheit
    • der Fa. Veranstaltungs- & Party Service Schwarz, für das Catering
  • dem Verein Alten Gasometer für die schon seit 20 Jahren bestehenden Nachwuchsbandförderung,
  • dem Moderator Daniel Pavel von Radio Zwickau.

 

 

HIER geht es zu den Bilder.

 

 

 

 


Zurück