Wartungs- und Pflegearbeiten im Alten Gasometer

31.07.2014, 14:47 Uhr


Sommerzeit. Ferienzeit. Urlaubszeit. Nicht so für das Team des Vereins Alter Gasometer. Die Mitarbeiter des Soziokulturellen Zentrums der Zwickauer Region in der Kleinen Biergasse stecken in den Sommermonaten nicht nur mitten in den Programmvorbereitung  für das zweite Halbjahr, sondern organisieren auch eine ganze Menge Veranstaltungen und Projekte. Darüber hinaus haben diese Woche turnusmäßig die Wartungs- und Pflegearbeiten im Veranstaltungshaus begonnen.

Während die Kids im Garten des GASO sich beim kreativen Ferienangebot HANDMADE in verschiedenen Workshops wie Kerzen gießen, Siebdruck, Bogenbau, Stoffdesign, Schmieden, Nähen oder der Crazy Kitchen ausprobieren können, haben die Techniker mit ihrem Wartungsprogramm begonnen. Ton- und Lichttechnik wird gereinigt und repariert, Gebäude- und Inventarwartung sowie eine umfangreiche Bodenpflege schließen sich die Tage an. Im weiteren wird auch ein Teil des Außengeländes aufgefrischt. 200 qm Garten erhalten einen neuen Boden bzw. eine neue Rasenfläche und können somit zukünftig besser für Projekte und Veranstaltungen genutzt werden.

 


Zurück