Wettbewerbsbeitrag hat gewonnen!

29.11.2011, 11:31 Uhr


„Heimat verändert sich, wie man sich auch als Person immer wieder verändert.“

Wie kann man „Heimat“ wiederfinden, wieder erfinden? Mit dieser Frage wurde der diesjährige Wettbewerb des Landesverbandes Soziokultur Sachsen eröffnet.

Der Alte Gasometer e.V. beteiligte sich dabei mit einem Projekt, welches in den Sommerferien mit Asylbewerbern durchgeführt wurde. Im Workshop „Heimat“ ging man der Frage nach, was Heimat für jeden einzelnen bezeichnet.

Mit dem eingereichten Projektbeitrag gewann der Alte Gasometer e.V. am 26. November 2011 einen 2. Preis, dotiert mit 1.500 €.

Mit diesem Preisgeld soll nun die weitere Projektarbeit abgesichert werden.


Zurück