Zwickauer Jugendbuffet: "Einfach mal machen" - Unsere neue Kampagne läuft an!

12.08.2016, 21:00 Uhr


Einfach mal machen!

Unter diesem Motto rufen wir vor allem die Jugend Zwickaus auf, sich für ihre Stadt zu engagieren.

Eigene Projekte, Demokratieförderung und jugendliche Mitbestimmung stehen dabei im Vordergrund. Der Späti hat gezeigt, wie es gehen kann! Wer ähnliches oder auch ganz anderes vor hat, der schickt uns einfach ein paar Infos zu seiner Projektidee:

- Kurze Vorhabensskizze mit Zielen des Projektes
- Was soll der Spaß in etwa Kosten?

Oder kommt bei uns im Büro im Alten Gasometer vorbei und wir bringen eure Idee zu Papier.

Das Ganze soll dann noch dieses Jahr umgesetzt werden, also bedenkt das bitte bei euren Planungen. Wem das Ganze zu kurzfristig ist, der kann seine Ideen dennoch einreichen. Diese können wir dann gemeinsam mit euch im nächsten Jahr umsetzen. 
Einsendeschluss ist der 31.10. Also Butter bei die Fische und statt rumgemotzt wird rangeklotzt! Umso eher ihr eure Projektideen einreicht, umso eher lassen sich diese umsetzen.

Was für eine affengeile Kampagne! (Danke an Marcus Gruber)

Hintergrund: Über das Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ stehen der Zwickauer Partnerschaft für Demokratie bis 2019 jährlich 6.000€ für Jugendbeteiligung und den Aufbau eines Jugendgremiums zur Verfügung. Für dieses Jahr sind noch ein paar Mark übrig. Holt sie euch!

 

Mehr Infos HIER bzw HIER.

 

 


Zurück