Poetry Slam

Donnerstag
04 Jul
2019

Sommer, Sonne, Poetry Slam: Trotz des warmen Wetters trauten sich sieben Slammer auf die Bühne des Alten Gasometers. Sie trugen ihre selbst geschriebenen Texte vor und zogen das Publikum in ihren Bann. Dabei philosophierten sie unter anderem über Dante, Trumps Gedanken, ein Referat in der Schule und das Vergessen. Wir freuen uns, dass trotz des tollen Wetters und mehrerer kostenloser Großevents in der Region, doch so einige Freunde der Poesie in den den Gasometer gefunden haben. Und was soll man sagen: Es hat sich gelohnt.

Die nächste Möglichkeit junge Poetinnen und Poeten bei uns zu sehen und zu hören habt ihr wieder am 14. November 2019.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Verleihung des Sächsischen Umweltpreises

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Späti meets Ping Pong Session

Zum nächsten Blog-Artikel