Poetry Slam mal anders – mit viel Soße! – Viele Wege Festival 2024

Sonntag
28 Apr
2024

Nanu! Ich wollte doch nur einen Döner essen! So funktioniert Irritation im öffentlichen Raum. Manche Gäste kommen gezielt zum Slam, andere kommen aber einfach nur, weil sie sich was zu essen holen wollen. Manche sind irritiert und überrascht. Manche verweilen kurz oder auch bis zum Ende der Veranstaltung.

Zum Sonntagabend sammelt sich ein sitzende und stehende Menschentraube vor dem Günes-Döner am Georgenplatz und lauscht den vorgetragenen Texten der Slammer*innen. Eines der zentralen Ansinnen des Viele Wege Festivals ist es, im öffentlichen Raum präsent zu sein und neue, überraschende Wege zu gehen. Wir meinen, das ist gelungen! Ein großer Dank geht an Günes-Döner und Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V. für die wirklich tollen und witzigen Texte, die zum Nachdenken und Lachen gleichermaßen anregten.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Zusammenarbeit mit @spektakel_chemnitz

Straßenmitmachfest: Ein Sonntag voller Freude unter strahlendem Sonnenschein 11

Straßenmitmachfest: Ein Sonntag voller Freude unter strahlendem Sonnenschein

Zum vorhergehenden Blog-Artikel
Tolle Stimme und tolle Stimmung: Sebastian Krumbiegel on tour 12

Tolle Stimme und tolle Stimmung: Sebastian Krumbiegel on tour

Zum nächsten Blog-Artikel