Bündnis für Demokratie und Toleranz

Bündnis für Demokratie und Toleranz

Das Koordinierungsbüro des „Bündnis für Demokratie und Toleranz“, welches im Verein „Alter Gasometer“ in Zwickau angesiedelt ist, hat im Januar 2009 seine Arbeit vollständig aufgenommen. Die Alltagsarbeit des Koordinierungsbüros ergibt sich aus den Empfehlungen des „Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region“ und der Konzeption des Arbeitsbereiches Demokratiearbeit.

Menschen in der Zwickauer Region nehmen das Koordinierungsbüro des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region als kompetenten und zentralen Ansprechpartner in Sachen Demokratiearbeit und Vernetzung zu den Themen Bürgerbeteiligung, Antidiskriminierung, Weiterbildung, sowie Flucht und Asyl und der Integration der  hier lebenden Menschen war. Die Arbeit des Bündnisses erfolgt nach einem festen Leitbild.

Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Arbeit gegen Rechtsextremismus und im Werben für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde.

Ausführliche Informationen finden sie auf der Website des Zwickauer Demokratie Bündnis.

MONTAGS – FREITAGS von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

DONNERSTAG von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Info und Kontakt: www.zwickauer-demokratie-buendnis.de

Facebook: www.zwickauer-demokratie-buendnis.de