Tage der Demokratie und Toleranz

Tage der Demokratie und Toleranz

Seit 2009 zeichnen wir für die Organisation der Tage der Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region (Demokratietage) verantwortlich. Wir vernetzen Akteure, sind bei der Projektplanung und Projektfinanzierung behilflich, übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit und das Projektmarketing.

Daneben beteiligen sich unsere Arbeitsbereiche mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formate an der Veranstaltungsreihe, welche jährlich unter einem anderen Motto steht.

An rund 10 Tagen ab Mitte April organisieren die Mitglieder des Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region durchschnittlich 40 Veranstaltungen.