Die Stadt ohne | Thementag

Freitag
26 Mrz
2021

Die Stadt wirkt wie eine Kulisse, in der die Akteure fehlen oder zumindest verloren gegangen scheinen. Die Zeit steht nie still, Tage kommen und gehen, aber sie vergehen oft zäh wie Kaugummi oder scheinen uns bleiern einzuhüllen. Wir haben uns mit Routine umgeben, um Halt zu finden und fangen jeden Sonnenstrahl. Wann geht das Licht auf dieser Bühne wieder an? Wann geht das Licht auf allen Bühnen wieder an? Den Finger am Schalter zögern wir, nicht sicher, ob der Weg der richtige sei. Eines muss uns jedoch klar sein: Keine(r) soll Angst haben müssen davor, den Schalter umzulegen.

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH:
diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
elin.wolf@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21

FREITAG IST THEMENTAG
Freitags stellen wir Videos ins Netz, die zur Diskussion und zum Austausch anregen sollen. So gibt es Themen zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention oder die alltäglichen Erfahrungen und Strategien mit dem Umgang der „Lockdownsituation“.
Wo findet Ihr die Videos? Hier im Blog oder auf unseren Social Media Profilen auf Instagram und Facebook. Also: Folgt uns und verpasst kein Themenvideo! Außerdem gibt´s bei Instagram Mittwochs noch ein faszinierendes Experiment im Livestream!

Lavalampe | Experiment

Montag
22 Mrz
2021

Die 70er Jahre lassen grüßen! In diesem Experiment geht es um Flüssigkeiten, die sich nicht leiden können und daher sich nicht mischen lassen. Etwas Farbe, Licht und Brausetabletten und schon habt ihr einen wunderbaren Lavalampeneffekt! Ihr braucht nur vier Elemente: Wasser, Öl (Rapsöl), Lebensmittelfarbe (flüssig) und Brausetabletten. Legt die Füße hoch und lasst die Farbkugeln im Öl tanzen. Chillout Kids und genießt die wunderbare Welt der Physik!

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH

  • diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
  • joerg.banitz@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21

MITTWOCHS WIRD EXPERIMENTIERT

Mittwochs machen wir faszinierendes Experimente im Livestream auf Instagram. Wir zeigen dabei z.B. einfache physikalische Aufbauten mit verblüffenden Resultaten zum nachmachen. Zusammengefasst gibt es die Experimente später auch in unserem Blog. Das passende Zubehör bekommt ihr in unseren Experimentierkisten.

Außerdem stellen wir freitags Themenvideos online. So gibt es Videos zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention oder die alltäglichen Erfahrungen und Strategien mit dem Umgang der „Lockdownsituation“. Wo findet Ihr die Videos? Hier im Blog oder auf unseren Social Media Profilen auf Instagram und Facebook. Also: Folgt uns und verpasst kein Themenvideo!

Jugend und Politik | Thementag

Freitag
19 Mrz
2021

Jugend und Politik, zwei Worte, die man selten in einem Satz findet, denkt man, aber wir haben da gänzlich andere Erfahrungen gemacht. Im heutigen Blogbeitrag melden sich Jugendliche mit ihrer Sicht der Dinge, die großen Fragen der Zeit und den großen Problemen unseres Planeten zu Wort. Es lohnt sich ihnen zu zuhören.

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH:
diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
joerg.banitz@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21

FREITAG IST THEMENTAG
Freitags stellen wir Videos ins Netz, die zur Diskussion und zum Austausch anregen sollen. So gibt es Themen zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention oder die alltäglichen Erfahrungen und Strategien mit dem Umgang der „Lockdownsituation“.
Wo findet Ihr die Videos? Hier im Blog oder auf unseren Social Media Profilen auf Instagram und Facebook. Also: Folgt uns und verpasst kein Themenvideo! Außerdem gibt´s bei Instagram Mittwochs noch ein faszinierendes Experiment im Livestream!

Sexuelle Belästigung | Thementag

Freitag
05 Mrz
2021

Egal ob in der Öffentlichkeit oder im Internet – die meisten Menschen müssen sexuelle Belästigung viel zu oft erfahren.
Laut unserem Strafgesetzbuch (§184i ) fängt sexuelle Belästigung mit körperlichen Berührungen an. Aber tatsächlich umfassen selbst anzügliche Bemerkungen, Hinterher pfeifen, körperliche Annäherungen oder das Versenden pornografischer oder sexistischer Darstellungen ein einseitiges und unerwünschtes Verhalten mit sexuellem Bezug, welches die betroffene Person in ihrer Würde verletzt. Deshalb ist sexuelle Belästigung zu definieren oder einzugrenzen nicht so einfach, da für jeden Einzelnen ein individuelles Gefühl im Vordergrund steht.
Deswegen ist es umso wichtiger, dass wir alle mehr über dieses Thema reden, uns wehren und deutlich ausdrücken, wenn wir uns sexuell belästigt fühlen. Denn Nein bedeutet Nein.

Anlaufstellen:
– Wildwasser ZWICKAUer Land e.V.
Internetseite: www.wildwasser-zwickauer-land.de
Notfallnummern: 0176-210 18 722 / 0176-210 17 723

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH:
diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
elin.wolf@alter-gasometer.de | 0175 / 8276794

FREITAG IST THEMENTAG
Freitags stellen wir Videos ins Netz, die zur Diskussion und zum Austausch anregen sollen. So gibt es Themen zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention oder die alltäglichen Erfahrungen und Strategien mit dem Umgang der „Lockdownsituation“.
Wo findet Ihr die Videos? Hier im Blog oder auf unseren Social Media Profilen auf Instagram und Facebook. Also: Folgt uns und verpasst kein Themenvideo! Außerdem gibt´s bei Instagram Mittwochs noch ein faszinierendes Experiment im Livestream!

Wir gehen ONLINE

Donnerstag
24 Dez
2020

Unser neuer Jahresvorsatz für 2021 steht schon fest. Auch im neuen Jahr wollen wir gemeinsam mit euch verschiedene Projekte und Angebote durchführen. 2021 wagen wir den nächsten Schritt und gehen mit Programm online. Zusammen mit euch möchten wir auf einer Plattform Wissen und Spaß kreativ kombinieren. Unsere Plattform soll einfallsreiche Experimente zum Nachmachen, interessante Fakten und vieles mehr enthalten.

Telefonisch und über den virtuellen Jugendclub sind wir wieder ab den 04.01.2021
wochentags von 09:00 – 20:00 Uhr erreichbar.

Unser Online-Angebot startet ab den 15.01.2021
Mehr Details zu unserem Programm bekommt ihr Anfang Januar.

Bis dahin wünschen wir euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Hinüberwechseln in ein neues Jahr, das hoffentlich wieder bald einen direkten Zugang zur Kunst und Kultur erlaubt. Wir sind für euch da und unterstützen euch bei all dem, was uns nächstes Jahr erwarten wird.

Euer Team
im Jugendbereich

Kontakt zum Jugendbereich:

Per Mail: diana.freydank@alter-gasometer.de oder joerg.banitz@alter-gasometer.de
Telefonisch: 0375 / 277 21 21

In dringenden Fällen: 0175 / 827 67 94

Survival-Training

Montag
24 Aug
2020

Eine der effizientesten Varianten, um die Natur in ihrer ganzen Kraft zu erleben, ist Survival-Training. Gemeinsam mit 15 Kindern und Jugendlichen führte der Weg diesmal in Richtung Wildnis, wo die Teilnehmenden von einem Wildnistrainer grundlegende Überlebensstrategien kennenlernen und ausprobieren durften. Unterschlüpfe bauen, Feuer entfachen, Wasser auftreiben, Essbares sammeln. Es wurde mit allem gearbeitet, was der Wald und die Umgebung bieten. Innerhalb von drei Tagen entwickelten sich aus  den anfangs unerfahrenen Teilnehmern waschechte junge Überlebenskünstler. Der Workshop war ein großer Erfolg und wir können mit Freude verkünden, dass auch im nächsten Jahr wieder ein Projekt in diesem Rahmen, im Historischen Dorf stattfinden wird.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Kooperation mit: Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. und MeKoSax GmbH/SAEK Zwickau

Dieses Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ( BMBF ).

Fotografie-Workshops

Mittwoch
19 Feb
2020

In der 2. Winterferienwoche veranstalteten wir drei Fotografie-Workshops: Die TeilnehmerInnen lernten zuerst, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera steckt und wie sie die Möglichkeiten nutzen, um Fotos zu machen. Der Fokus lag nicht nur auf den technischen Features wie Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit, Autofokus und Schärfentiefe. Außerdem schärften sie ihren Blick für das Besondere und hatten die Möglichkeit ihre Umgebung mit anderen Augen zu sehen. Den Auftakt am Montag übernahm ein Workshop zum Thema „TableTop-Fotografie„, der Stillleben in den Mittelpunkt rückte. Dabei wurde unter anderem mit Lichtquellen experimentiert, um die Szenen mit verschiedenen Lichtstimmungen zu versehen. Der zweite Kurs am Dienstag widmete sich dem Thema „Die Welt im Spiegel„. Am Mittwoch ging es letztendlich um respektvolle Fotografie, mit dem Titel: „Auf Augenhöhe„.

Inhalte der Workshops waren das Finden geeigneter Motive für die Fotoerstellung, das Nutzen verschiedener Lichtquellen für die Fotoerstellung,  Ausleuchtung und Hintergründe, Aufbau des Motiv-Arrangements, Kennenlernen nützlicher Accessoires, Geeigneter Einsatz von Schärfe und Unschärfe sowie eine konstruktive Bildbesprechung.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Zum Beitrag von TV Westsachsen.

Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten.

Freitag
14 Feb
2020

„Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten….“ Frei nach Theodor Storm

Ein  Theaterprojekt mit SchülerInnen einer Grundschule

In der ersten Ferienwoche der Winterferien arbeitete die Jugendarbeit des alten Gasometer mit einer 2. Klasse an der Umsetzung der Geschichte nach Theodeor Storm. 11 Kinder verbrachten ihren Vormittag in der Turnhalle ihrer Schule, der zu einem Schattentheaterraum umgebaut wurde. Mit vielen Spielübungen machten sie sich mit dem Theaterspielen und dem Erarbeiten kindgerechter Texte vertraut. Die Arbeit am Stück und die Technik des Schattentheaters, brachte viele kleine Schauspieltalente zum Erblühen. Mit viel Spaß aber auch Konzentration entstand eine knapp 30minütige Schattentheateraufführung, welche auch noch an den letzten beiden Tagen, zu einem Filmbeitrag eines Schülerwettbewerbes aufgenommen wurde. Da war die Turnhalle auch noch ein Filmstudio! Freitagmittag viel die letzte Klappe und Kinder, Lehrerinnen und Eltern sind sehr auf das filmische Endergebnis gespannt und natürlich wird es eine extra Liveaufführung geben.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Montessori- Grundschule Limbach