2022 in Bildern – Eine Achterbahnfahrt!

Dienstag
27 Dez
2022

Das Jahr geht dem Ende entgegen und leider ist es wiederum keines ohne Sorgen. Auf die eine Krise folgt die nächste. Wie so viele andere auch, musste und muss sich der Verein Alter Gasometer auf die Lage einstellen. Doch es gab auch viele Lichtblicke 2022, denn viele Highlights konnten wieder stattfinden und so einige waren auch richtig gut besucht.

Alle Höhepunkte des Jahres zu nennen würde hier den Rahmen sprengen, aber es gab zum Beispiel die zweite Fête de la Musique, Ferienprogramme mit vielen Ausfahrten und Workshops, zwei Dorffeste im Historischen Dorf, den zweiten CSD Zwickau, die Sommerbühne, Tanzt in den Mai, endlich wieder das Warmup zum Stadtfest, das erste Funkloch Open Air, die Novembertage, den Gaso Hardcore Bash und so einiges mehr. Alles genau nachzulesen in unserem Blog.

Wir freuen uns, dass – besonders gegen Ende des Jahres – auch wieder viele Gäste den Weg zu unseren Kulturveranstaltungen gefunden haben, die es in der ersten Jahreshälfte durch noch bestehende Corona-Beschränkungen sehr schwer hatten.

Genießt unseren fotografischen Jahresrückblick und freut Euch auf ein fulminantes Jahr 2023, denn auch hier wird es wieder viele tolle Veranstaltungen und Aktionen geben.

Wir danken allen, die uns in dieser Zeit unterstützt haben und weiter unterstützen. Der Alten Gasometer e.V. engagiert sich weiter und bleibt am Ball.

Euer Team des Alter Gasometer e.V.

Sebastian Krumbiegel bei den Novembertagen

Freitag
25 Nov
2022

Ein Mann am Klavier…ein Sänger…nachdenklich, kritisch, humorvoll und schmissig, eine unnachahmliche Mixtur aus Lied, Chanson, Pop. Überraschend und doch unverkennbar Sebastian Krumbiegel. In seinem Soloprogramm spielt und singt Sebastian Krumbiegel eigene, bekannte und unbekannte Songs. Mit Interpretationen von Liedern befreundeter und / oder bewunderter Künstler wie etwa Udo Lindenberg. Nebenbei erzählt er aus seiner Buch-Biographie, zieht eine Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft sie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen. So lernen wir ihn aus mehreren Perspektiven kennen: als Popstar und Musiker, als Zweifler und sozial Engagierten. Bereits in der Pause gab es Autogramme, Fotos, LPs, CD’s und Gespräche mit den Gästen.

Das war ein schöner langer und sehr individueller „Lieder-Geschichten und Anekdoten“-Abend im Alten Gasometer, mit einem gut gelaunten Künstler und einem gut gelaunten mitsingenden Publikum.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Novembertage.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Horst Evers

Samstag
29 Okt
2022

Letzten Samstag wurde es Lustig im Gasometer.

Auf seine altbewerte Art erzählte Horst Evers Geschichten aus seinem Leben.

… Mal im Stehen, mal im Sitzen, mal wild mit den Händen fuchtelnd und mal die Stimme verstellend. Aber immer mit seinem ganz persönlichen Charme, mit dem er mehr oder weniger alltägliche Situationen beschrieb.

Manche seiner Geschichten wurden bereits in Büchern erzählt, andere hingegen – über veganfreie Wurst oder die Geografie von Berlin –  waren ein einmaliges Erlebnis, was wir im Gaso zum Glück nicht missen müssen!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Länderabend Vietnam

Mittwoch
26 Okt
2022

Dieses Mal wurde zum Länderabend im Saal des Alten Gasometer das wunderschöne Vietnam vorgestellt. Vietnamesische Studierende der Westsächsischen Hochschule Zwickau stellten in diesem Rahmen im Alten Gasometer die Geschichte, Bräuche und Besonderheiten der vietnamesischen Kultur sowie weitere interessante Informationen über ihr Heimatland und ihrer Heimatuniversitäten vor. Außerdem gab es ein Spannendes Quiz, welches per Beamer an die große Leinwand auf der Bühne geworfen wurde. Ca. 130 Interessierte besuchten die Veranstaltung und machten sie zu einem großen Erfolg.

Organisiert werden die Länderabende vom International Office der Westsächsischen Hochschule in Kooperation mit dem Verein Alter Gasometer. Weitere Veranstaltungen sind bereits in Planung. Lassen Sie sich überraschen, wohin die „Reise“ das nächste mal geht.

Veranstalter: WHZ International Office | Alter Gasometer e.V.

Impro Comedy Show „Yes oder Nie!“

Mittwoch
12 Okt
2022

Wie üblich war an dieser Impro-Theateraufführung Nichts vorher geplant, geschweige denn vorhersehbar gewesen.

Die vier Schauspieler*innen und ihr Musiker verzauberten gestern zum wiederholten Male die Zuschauer*innen im Alten Gasometer: Zum Bespiel durch ein mittelalterliches Drama über den „Sinn des Lebens“, Hexenverbrennung, Kirche und eine Heldin. Emotional wurde es bei einem Song über einen kleinen Jungen, der gern seinem Vater nacheifern und in einem Zirkus arbeiten würde. Das allerdings durfte er nicht und sollte stattdessen Informatik studieren. Dies tat er dann auch, nur um danach doch mit seinem Murmeltrick der berühmteste Zirkusartist aller Zeiten zu werden. All diese Geschichten setzen die Schauspieler spontan aus den Einwürfen des Publikums zusammen. Dieses war außerdem direkt am Einlass schon gefordert: So mussten Alle, bevor sie sich überhaupt setzen konnten, erstmal einen Satz aufschreiben. Eine Phrase, die sie entweder selbst oft sagten oder oft zu Ohren bekamen. Ebendiese Sätze flossen wenig später gekonnt in die Szenen auf der Bühne mit ein. Alles in allem war es wieder mal ein gelungener Auftritt, was die vielen Lacher im Publikum und bei der Gaso-Crew bewiesen!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Sommerbühne: Mathias Tretter – „Sittenstrolch“

Samstag
02 Jul
2022

Mathias Tretter beschäftigt sich konsequent mit den relevanten Themen unserer immer undurchschaubarer werdenden Welt. Die Moral ist in Deutschland so gut bewacht wie nie zuvor. Und mit diesem Thema schlängelt er sich durch die Welten der Moralapostel unserer Zeit. Welch ein fantastisches Klima für Satire! Selten war ein Sittenstrolch so notwendig wie heute! Mit seinem Programm traf er genau den Nerv der Zuhörer im Garten des Alten Gasometers, die es ihm, an einem schönen Sommerabend mit viel Applaus dankten.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V,

Ein Blick zurück macht Mut! 2021 in Bildern

Mittwoch
29 Dez
2021

Auch das Jahr 2021 stellte den Verein Alter Gasometer vor ganz spezielle Herausforderungen. Doch es war nicht so düster, wie man annehmen könnte. Es ist uns gelungen, trotz allem, viele Veranstaltungen durchzuführen und sogar neue Dinge ins Rollen zu bringen. Ferienprogramme, Sommerfreude, CSD, Sommerbühne, Novembertage… um nur einige zu nennen.

Genießt unseren fotografischen Jahresrückblick und schöpft Hoffnung, dass es auch unter Einschränkungen Soziokultur geben kann.

Wir danken allen, die uns in dieser Zeit unterstützt haben und weiter unterstützen. Das Team des Alten Gasometer e.V. engagiert sich weiter und versucht das Beste aus der Situation zu machen.

Euer Team des Alter Gasometer e.V.

Daniel Benyamin (SEA + AIR) – Albumrelease-Tour 2021

Dienstag
16 Nov
2021

Nach dem Ende von SEA + AIR 2019, hat Daniel Benyamin sich komplett neu erfunden. Jetzt als Solo-Artist, demonstriert er seinen neuen Klang auf seinem Debutalbum „Solitarity“. Er verarbeitete Erfahrungen und Erinnerungen, die durch den Lockdown 2020 neue Dimension bekamen. Dabei hat er sich gleich sein eigenes Genre ausdachte: Naive Music.

Von diesem außergewöhnlichen Klang haben wir am Dienstagabend einen kleinen Einblick bekommen. Zusammen mit den zwei Musikerinnen der Band CLICHÈE kam er in den Alten Gasometer. Als Vorband begann das weibliche Duo den Abend. Zusammen mit Schlagzeug, E-Gitarre, der kraftvollen Stimme der Liedsängerin und deren tiefgründigen Texten, setzten sie die Stimmung des Abends.

Nach einer Dreiviertelstunde wechselten sich die Künstler ab und Daniel betrat mit seinem langjährigen musikalischen Partner Zar Monta Cola die Bühne. Dieser begleitete den Sänger auf den verschiedensten Instrumenten, hauptsächlich auf dem Schlagzeug und einem kleinen Mischpult mit den verschiedensten Klängen.

In seinen Texten zeigt er sich sowohl in Zerbrechlichkeit als auch in den für ihn typischen energievollen Rhythmen und atmosphärischen Melodien. Zusammen mit der Hintergrundkulisse und dem Licht wirkten seine Texte, an einigen melancholischen Stellen fast gruselig. An anderen poppigeren Stellen erinnerte die Szene an die stereotypische Abschlussfeier in einem Young-Adult-Indie Film.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Gaso-Spots: Andy Irvine – Irish Folk im Alten Gasometer

Montag
11 Okt
2021

In den Gaso-Spots kommen die Künstler*innen und die Mitarbeiter*innen des Alten Gasometers selbst zu Wort.

Diesmal mit Andy Irvine, welcher am 3. November 2021 im Alten Gasometer zu Gast ist.

Vorgestellt von Dirk Haubold, unserem Kulturmanager.

Mehr Infos unter hier.

Gaso-Spots: Renbé Sydow auf der Sommerbühne im Alten Gasometer

Montag
10 Mai
2021

In den Gaso-Spots kommen die Künstler*innen und die Mitarbeiter*innen des Alten Gasometers selbst zu Wort. Diesmal grüßt Kabarettist René Sydow, welcher am 23. Juli 2021 unsere Sommerbühne im Garten des Alten Gasometers betritt. Vorgestellt von Lisa, unserer FSJlerin im Jugendbereich des Alten Gasometers.

Mehr Infos unter hier.