Loop – Workshop

Dienstag
24 Aug
2021

Fette Beats und heiße Ohren: In diesem Workshop werden Euch einige der unzähligen Möglichkeiten, Varianten und Techniken des Loopens vorgestellt. Zum einen werdet Ihr in die Technik bzw. die Funktionsweise des Pedals eingewiesen, welches der Dreh- und Angelpunkt des Verfahrens ist. Zum anderen ist es Eure Kreativität, die neben der technischen Theorie, Euern Ideen an Geräuschen, Rhythmen und Tonfolgen, die die notwendigen Phrasen ergeben. Inhalte sind:

• GrundlagenSamples und Loops kreativ einsetzen
• Abwechslung durch geschickte Manipulation
• Gekonntes Re-Arrangement und Kombinationen
• Loops spannend gestalten mit Timestretching und Slicing
• Klangverfremdung mit Effekten u.v.m.
• Originelle Anregungen für eigene Experimente

Der Kurs wird von einer Musikpädagogin geleitet. Vorkenntnisse mit Loops sind nicht notwendig, können aber gern mitgebracht werden. Eigene Loop-Stations können gern mitgebracht werden.

Alter: 10-18 Jahre

Anmeldung bei diana.freydank@alter-gasometer.de. Das Anmeldeformular finden Sie hier.