Medienprojekt im August Horch Museum

Dienstag
29 Mrz
2022

29 Schüler*innen nahmen an diesen Medienprojekttagen „Museum in a Clip“ teil. Die Aufregung war groß, denn das Bildungsangebot ist ein fester Bestandteil der Bildungslandschaft geworden. Seit 2015 ist es ebenfalls gelungen, das MIC-Konzept an die Rahmenbedingungen im Kulturraum Vogtland-Zwickau anzupassen und erfolgreich in der Region Zwickau zu verankern. Damit konnten im „August Horch Museum“ auch an diesem Tag die Kinder und Jugendlichen an historische, künstlerische und naturwissenschaftliche Themen herangeführt werden.

Nach einer kurzen Führung durch das Museum erkundeten die Teilnehmer*innen als Reporter*innen in Kleingruppen die Ausstellung und erstellten daraufhin einen Kurzfilm.

Ablauf des Projektes:
1. Kurze Führung durch das Museum
2. Aufnahme von Fotos oder kleinen Videoclips
3. Bearbeiten des Clips am Tablet
4. Auswertung und Reflexion

Veranstalter: Verein für Medienbildung Sachsen e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Alten Gasometer e.V. | Jugendbereich

Die Reise ins Weltall | Trickfilm-Workshop

Donnerstag
26 Aug
2021

Online-Spiele = Spiel, Spaß und Spannung, … aber manchmal ist es auch die Erkenntnis, dass Sieg und Niederlage, Stärken und Schwächen nah beieinander liegen.

Was haben wir gemacht?:
• Ein Teamprojekt
• Entwickeln einer Story / eines Drehbuches
• Selbstanfertigung der Kulissen
• Dreh eines eigenen Stop-Motion-Films (Inspiriert waren die Teilnehmenden von dem bekannten Spiel „Among Us“.)

Nach einer kurzen Einführung zur Funktionsweise des bewegten Bildes und zu verschiedenen Trickfilmtechniken entwickelten die Teilnehmenden die Stopy zum eigenen kurzen Trickfilm-Clip. Ein Trickfilm-Clip wird mit zweidimensionaler Legetricktechnik Bild für Bild (Stop-Motion-Technik) mit Hilfe der Trickbox und digitaler Kamera hergestellt.

Warum wir als Gruppe dieses Thema gewählt haben? „Among Us“ ist in der ersten Lockdown Zeit sehr viral gegangen. Dieses Spiel wird in letzter Zeit FAST von jedem gespielt. Die Spielabläufe sowie die Steuerung in in dem Spiel“ sind einfach zu verstehen und können viel Spielspaß machen. Für das soziale Lernen von Heranwachsenden kann es einen Mehrwert bieten: Der Spieler/ die Spielerin entwickelt Strategien, erprobt das Bluffen und Täuschen erproben und fördert unter anderem die Teamarbeit.

Eltern sollten allerdings einen Blick darauf haben, mit wem ihr Kind interagiert. Ein gemeinsames Spielen und das Zusammen-Erkunden, teilt den Spielspaß und im Anschluss können alle über potenzielle Risiken sprechen.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Jugendbereich

Sounds Of Gasometer | Thementag

Freitag
28 Mai
2021

Ihr hört was ihr seht. Es braucht keine teure Software, kein professionelles Studio, ja nicht einmal Instrumente, um Musik zu machen.

Für dieses Projekt haben wir mit unserem Diktiergerät im Historischen Dorf und im Alten Gasometer Sounds gesammelt und so ein Stück des eigenen Klanges eingefangen. Ein Rasenmäher als Synthi, ein Bauzaun als Snare oder einfach ein Desinfektionsspender als irgendwas, überall versteckt sich Rhythmus und Tonalität.

Vielen Dank an Lauritz Kapplusch für die tolle musikalische und inhaltliche Produktion und an Jason, Nils und Lisa für die Unterstützung. 🙂

KONTAKT ZUM JUGENDBEREICH:
diana.freydank@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21
joerg.banitz@alter-gasometer.de | 0375 / 277 21 21

FREITAG IST THEMENTAG
Freitags stellen wir ein Foto-, ein Video oder ein Audiobeitrag ins Netz, die zur Diskussion und zum Austausch anregen sollen. So gibt es Themen zu: Cybermobbing, Gewalterfahrungen, Drogenprävention, Sport, Musik oder alltägliche Erfahrungen.
Außerdem gibt´s bei Instagram Mittwochs noch ein Livestream.