Poetry Slam auf der Bühne des Gasometers

Donnerstag
13 Jun
2024

Es war wieder soweit – der legendäre Poetry Slam kehrt zurück in den alten Gasometer Zwickau! Ein Abend voller Leidenschaft, Kreativität und mitreißender Wortkunst.

Von humorvoll bis nachdenklich, von laut bis leise – hier ist Platz für jede Art von Ausdruck.
Ob als Zuhörer im Publikum oder als Teilnehmer auf der Bühne – beim Poetry Slam im alten Gasometer Zwickau ist jeder willkommen. An diesem Abend stand mit Malte Zeder ein Künstler auf der Bühne, der nicht nur Wortgewaltig sondern auch mit Gitarre das Publikum zum beben gebracht hat.

Wer auf der Bühne dabei sein möchte, kann sich bei Diana Freydank über diana.freydank@alter-gasometer.de melden.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Zusammenarbeit mit Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V..

Poetry Slam (Heute wetterbedingt im Saal)

Freitag
17 Mai
2024

Von lustigen Geschichten bis zu düsteren Erzählungen – ganz gleich, woher man kommt, wie alt man ist und was man mag. Das gesprochene Wort gibt allen auf der Bühne die Macht, sich auszudrücken. Traut Euch und tretet ins Licht, der Slam bietet euch die richtige Bühne für euer Debüt.

Zum wiederholten Mal in diesem Jahr bringen die Künstler*innen bei unserem Poetry Slam ihre selbst geschriebenen Werke auf die Bühne – diesmal auf der Sommerbühne im Garten des Alten Gasometers in Zwickau. Dabei beinhalten die verschiedenen Poesie- und Lyriktexte eine große Spannweite an Themengebieten.

Wer mit eigenen Texten auf die Bühne möchte, kann sich bei Diana Freydank über diana.freydank@alter-gasometer.de melden.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V..

Hinweis: Die Veranstaltung wurde erst für die Kunstplantage Zwickau 20 Uhr angekündigt. Sie wurde nun in den Garten des Alten Gasometers auf die Sommerbühne verlegt und beginnt nun 19 Uhr!

Poetry Slam

Donnerstag
18 Apr
2024

84 größtenteils junge Menschen aus Zwickau und Umgebung, haben heute Abend sehr enthusiastisch und begeistert den 1. Poetry Slam 2024 gefeiert. Die 6 Slamer*innnen aus Sachsen und Sachsen-Anhalt haben mit sehr unterschiedlichen Texten um die Gunst des Publikums getextet. Texte von zielgenauer Situationskomik bis zum kritischen Blick auf die europäische Demokratie und ihrer Zerbrechlichkeit, haben die Zuschauer*innen auf eine rasante Fahrt durch das Poetryuniversum mitgenommen.
Am Ende hatte die Slammerin mit dem Künstlernamen „Weltentdeckerin“, dass Publikum auf ihrer Seite.

Selbst nach der Veranstaltung gab es viel Interesse und Nachfragen aus dem Publikum für den Poetry Slam, so das für uns feststeht: Nach dem Slam ist vor dem Slam…

Wer auf der Bühne dabei sein möchte, kann sich bei Diana Freydank über diana.freydank@alter-gasometer.de melden.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Zusammenarbeit mit Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V..

Poetry Slams in Gebärdensprache

Dienstag
06 Feb
2024

Nachdem lange Zeit kein Poetry Slam mit Gebärdensprache statt gefunden hat, ist es endlich wieder so weit. Bei einem „Poetry Slam Inklusiv“ bringen Sprach- und Gebärdenpoet*innen ihre selbst geschriebenen Werke auf die Bühne. An diesem Abend spiel es keine Rolle, ob man hörend ist oder nicht. Die Vorträge werden übersetzt.

Von lustigen Geschichten bis zu düsteren Erzählungen – ganz gleich, woher man kommt, wie alt man ist und was man mag. Das gesprochene Wort gibt allen auf der Bühne die Macht, sich auszudrücken.

Wer mit eigenen Texten auf die Bühne möchte, kann sich bei Diana Freydank über diana.freydank@alter-gasometer.de melden.
Dabei können auch Texte in Gebärdensprache vogetragen werden. Die Hörenden bekommen eine Übersetzung und tauchen so in Eure Welt ein.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Zusammenarbeit mit der Westsächsische Hochschule Zwickau und Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V..

Poetry Slam

Dienstag
06 Feb
2024

Zum wiederholten Mal in diesem Jahr bringen die Künstler*innen bei unserem Poetry Slam ihre selbst geschriebenen Werke auf die Bühne. Dabei beinhalten die verschiedenen Poesie- und Lyriktexte eine große Spannweite an Themengebieten. Von lustigen Geschichten bis zu düsteren Erzählungen – ganz gleich, woher man kommt, wie alt man ist und was man mag. Das gesprochene Wort gibt allen auf der Bühne die Macht, sich auszudrücken. Im Projekt 46 gibt es weniger Plätze als im Alten Gasometer. Also schnell Tickets im sichern!

Wer mit eigenen Texten auf die Bühne möchte, kann sich bei Diana Freydank über diana.freydank@alter-gasometer.de melden.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.
In Zusammenarbeit mit Spektakel Kollektiv Chemnitz e.V..

Poetry Slam

Donnerstag
06 Jul
2023

Von Diabetes, Slutshaming, Gendern, Pinkeln und Dating bis hin zu den Graffitis vom Römer- und Wikingervolk. Individuelle und Gesellschaftliche Probleme verpackt und in Poesie verwandelt, um somit relevanten Themen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und die Gesellschaft dafür zu sensibilisieren. Um das Verständnis für Depressionen zu stärken, wurden nutzlose Sätze, die Betroffenen gesagt werden, wie z.B. „Steh doch einfach auf“ auf die Krankheit Diabetes bezogen. Ebenfalls wurde die Problematik des nicht zu beachtenden „Bodycount“ von Männern und dem äußerst wichtigem „Bodycount“ von Frauen thematisiert. Schriftzüge, wie „Deine Mutter“ oder „XY war hier“ wurden bereits vom Römer- und Wikingervolk verwendet und in Stein gemeißelt.

Dies waren unter anderem selbstgeschriebene Textvortragungen auf dem Poetry Slam, am 06.07.2023.
Der nächste kommt schon bald, am 28.09.2023.

Du möchtest mitmachen?:
Du möchtest gerne Geschichten spinnen von Liebe, Wahrheit und Verrat? Oder gleich wütend dem System seine Ungerechtigkeit ins Gesicht schleudern? Das alles kann passieren. SCHREIB EINEN TEXT. Such Dir einen Ort, an dem du kreativ sein kannst. Dabei gibt kein richtig oder falsch! MELDE DICH BEI UNS. Wir machen mit dir einen Termin aus, Du bekommst alle Infos und SHOWTIME. Auf geht’s!

Anmeldungen für Künstler*innen unter diana.freydank@altergasometer.de

Wer mehr Informationen zum Startprogramm haben möchte, schaut bitte auf der Webseite des Puppentheater Zwickau und der Aktion „Gefühls-ZONE Zwickau“

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. 
in Zusammenarbeit mit den Zwickauer Brandsätze und das Puppentheater Zwickau.

Auf der Bühne: Sam Stolz, Hannah Abelius, Marcus Engelmann, Firat, Luka und Tamara-Sophie
Als Feature: Inke Sommerlang

Moderation: Stefanie Menschner 

Fotos: Diana Freydank, unterstützt von Lilli Wendler und Vicky

Poetry Slam 32

Poetry Slam im Projekt 46

Donnerstag
20 Apr
2023

Sehr gut verpackt und mit eindrucksvollem Flow unternahmen die Slamer*innen eine Bestandsaufnahme der Gegenwart, mit bewegenden Texten u.a. über Sexismus im Alltag, Alltagsrassismus, tiefer Liebe, Bodyshaming und Body Positivity.
Innerhalb von ein paar Minuten und ohne Requisiten gaben sie ihr Bestes, uns zu berühren, zu erheitern, nachdenklich zu stimmen, zu erschrecken, aber auch zu bestärken.

Der Poetry Slam fand im Projekt 46 statt. Die Künstler*innen haben die Atmosphäre als sehr angenehm empfunden und das Feedback von einigen Besucher*innen gegenüber der Moderation und den Veranstaltern war äußerst positiv. Wir bedanken uns sehr dafür und hoffen auf ein Wiedersehen.
In den nächsten Monaten kommen frische Termine. Also zückt euer Kalenderchen und spitzt die Augen, denn folgende Slams stehen an:

– 06.07. auf der Sommerbühne
– 28.09.
– 14.12. Peotry Slam meets Tivoli

Auf der Bühne waren:
Firat, Lina war Feature, Jakob Brückner, Laura Schiller, Linux Wedemeyer, Johannes Keim, Stephan Brosch und Lina Klöpper

Moderation: Stefanie Menschner, Anna Hermsdorf

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit Brandsätze – Poetry Slam Zwickau

Poetry Slam

Donnerstag
14 Jul
2022

Es hätte so schön sein können: Poetry Slam auf der Sommerbühne im Garten des Alten Gasometers. Aber kurz zuvor öffneten sich die Schleusen und es regnete in Strömen. Kein Problem für das Team des Alten Gasometers. Kurzerhand wurde die Veranstaltung in den Saal verlegt. So konnten die Zuschauer*innen, die sich trotz schlechtem Wetter zum Slam getraut hatten, im trockenen sitzend den Worten der Poetry Slammer*innen lauschen. Die Künstler*innen machten sich nichts daraus und präsentierten gewohnt kreativ, tiefgründig und humorvoll ihre Texte.

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Brandsätze Poetry Slam

Fotos: Diana Freydank und Alfredo Randazzo

Poetry Slam

Donnerstag
21 Apr
2022

Nach langer Pause hieß es wieder: Bühne frei für den Poetry Slam im alten Gasometer. Gut 100 Slam-Enthusiast*innen ließen sich diesen Abend nicht entgehen. Sehr zur Überraschung Mancher, spielte die aktuelle Kriegssituation keine dominante Rolle. Texte zum Konsumverhalten und Beziehungsfragen standen besonders in der Gunst der Zuschauer. Auch wurden Sichtweisen auf die LGTBQ-Community vorgetragen. Ein gelungener Start in die Poetry-Slam Veranstaltungsreihe.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Brandsätze Poetry Slam

Poetry Slam

Freitag
16 Okt
2020

Zum dritten Mal dieses Jahres präsentierten die insgesamt sechs Poetry Slam Künstler*innen ihre selbst geschrieben Werke auf der Gasometer Bühne. Dabei beinhaltet die verschiedenen Poesie- und Lyriktexte eine ganz große Spannweite an Themengebiete. Von lustigen Geschichten bis zu düsteren Erzählungen, bei diesem Poetry Slam war die thematische Variation groß. Je zwei Kandidaten traten gegeneinander an und kämpften mit ihrem ausdrucksstarken Texten um die Gunst des Publikums. Letztendlich entschieden die Zuschauer durch die Lautstärke des Beifalls, wer sein Talent nochmals im Finale zeigen darf. Die Entscheidung, zwischen zwei Künstler*innen zu wählen, erschien jedoch kniffliger als gedacht. Dadurch traten am Ende nicht drei, sondern vier Kandidaten in der Finalrunde gegeneinander an. Besonders knapp war die Entscheidung zwischen Levin Simmet und Lina Wedemeyer, wobei schlussendlich Lina als Gewinnerin nach Hause ging.

Slammer*innen, die an den Abend auf der Gasometerbühne dran teilnahmen:
– Valentina Mussolius
– Skoy Ogvan
– Lina Wedemeyer
– Levin Simmet
– Benjamin Baumann
– Josi Erhardt

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. | Jugendbereich