Lade Veranstaltungen

Mittwoch 13. Mrz, 16:00 Uhr

∞loop – Create a Loop: Soundworkshop mit Konrad Küchenmeister

Mittwoch
13 Mrz

8 Menschen – 8 Länder – 8 Loopstations – 8 Klangwelten

∞LOOP ist der Workshop des Soundexperimentalisten Konrad Küchenmeister. Acht Menschen aus unterschiedlichen Ländern haben die wunderbare Chance,  mit dem Musiker Zusammenzuarbeiten und die Welt der Loops zu erkunden. Das Wort „loop“ bedeutet Schleife. In der Musik versteht man unter diesem Begriff das permanente Wiederholen einer Melodie oder eines Rhytmus. So können sich kreative Prozesse entwickeln, da man bei dieser Technik eigene Sprache, Laute und Geräusche zu Musik werden lassen kann. Durch die Effekte der Loopstation hören sich die eingespielten Sequenzen teilweise wie auf Instrumenten gespielte Melodien an. Am Abschlussabend werden die Ergebnisse live präsentiert und danach gibt Konrad Küchenmeister ein öffentliches Konzert. Nebenwirkungen und Risiken: Es kann Kunst entstehen!

Verständigung: Kurssprache ist Englisch, Deutsch und vor allem MUSIK!

Anmeldung zum Workshop:
Da die Plätze zur Teilnahme begrenzt sind, entscheidet neben der frühzeitigen Anmeldung bei mehreren Teilnehmern aus gleichen Ländern das Losverfahren. Der Anmeldeschluss für das Projekt ist der 31.01.2019. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird aber eine Kaution von 20 Euro erhoben.

Zum Anmelden einfach eine E-Mail an marcel.biegerl@alter-gasometer.de

gefördert von
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“
sowie vom Freistaat Sachsen

8 people – 8 countries – 8 loopstations – 8 soundscapes

8 LOOP is a workshop by the soundexperiementalist Konrad Küchenmeister.
Over the course of this project 8 people are given the chance to work toghether with the musican and have the opportunity to expierience the world of the LOOP. In the world of music a loop indicates a circut of sounds and rythms which are perpetually repeatead. This gives space to a creative development because the participants are able to use their own language, sounds and noises to create music. Through the technical effects of the loopstations every tone appears as if it was recorded with an instrument. The last day of the workshop will see a live presentation of the results, prior to the public concert of Konrad Küchenmeister. Risks and side effects: ART MAY OCCUR!

Communication: Workshop languages are English and German and most importanttly MUSIC!

HOW TO SIGN UP?
There are a limited number of spaces available. Therefore we operate on a first come first serve basis. Should it be the case that we have several people with the same nationality, a draw will decide who can participate in the workshop. The workshop is designed for 8 people from 8 different nations. The deadline to sign up is the 31st of January 2019.

If you want to sign up simply write an e-mail to: marcel.biegerl@alter-gasometer.de

The workshop is free but a deposit of 20 EUR is required.

Details

Datum
13.03. bis 15.03.2019
Zeit
16:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt
kostenfrei
Veranstaltungsort
Verschiedene
Kategorie
Workshop
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.