Lade Veranstaltungen

Dienstag 09. Nov Uhr

Besetzter Traum

Zwickau in Sachsen nach der Wende: Die Kamera begleitet knapp zwei Jahre lang eine Gruppe von Zwickauer BürgerInnen, die für die Freiheit auf die Straße gegangen waren. Eine Spurensuche nach den Hoffnungen und Wünschen von Menschen, die eine neue Republik aufbauen wollten.

Der Regisseur Robert Krieg, Beteiligte am Film und Zeitzeugen von damals berichten live in einer Gesprächsrunde jeweils vor und nach dem Film.

Filmstart ist 20:15 Uhr.

Regie: Robert Krieg l D I Doku l 1991 l 75 Min. l FSK: ab 0 Jahren

Ersatztermin für die verschobene Kinoveranstaltung vom 10. November 2020. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kultur ist wieder möglich, aber es müssen ein paar Sachen beachtet werden. Wir bitten Sie deshalb, sich an unsere Hygienehinweise und Abstandsregeln zu halten. Das komplette Hygienekonzept finden Sie hier.

Damit es am Einlass schneller geht, können Sie bereits einen ausgefüllten Registrierungsbogen mitbringen. Die Datei zum Ausdrucken finden Sie hier.

Details

Datum
09.11.2021
Zeit
19:30 Uhr
Eintritt
4,00 € Vorverkauf zzgl. Gebühr
4,00 € Abendkasse inkl. Gebühren
Veranstaltungsort

Kategorie
Kino
Veranstalter

Vorverkaufsstellen

Ticketshop im Alten Gasometer
Vereinshaus, 2. Etage
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
Öffnungszeiten

Di: 10-13 & 15-19 Uhr
Mi & Do: 10-16 Uhr

Telefon: 0375 / 277 21 22 Zur Vorverkaufsstelle
Ticketmaster

Online-Vorverkaufsstelle
Zur Vorverkaufsstelle