Lade Veranstaltungen

Samstag 13. Aug, ganztägig

Der Nahrung auf der Spur

Bauernhöfe sind für junge Menschen ideale Lernorte und -möglichkeiten, um ihre motorischen, handwerklichen, sozialen und intellektuellen Fähigkeiten zu erweitern. Permakultur ist der Grundgedanke eines Wirtschaftens mit naturnahen Stoffkreisläufen im Sinne einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Nutzung der vorhandenen Ressourcen. Schwerpunkte sind dabei eine naturverträgliche Nahrungsproduktion, die Energieversorgung mit erneuerbaren Energien, eine nachhaltige Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer (Infra-) Strukturen. Ziele sind es die Flächen im Einklang mit der Natur zu nutzen, seine Umwelt kennen zu lernen. Dabei spielt die natürliche Umgebung eine wichtige Rolle. Den Ort und den Platz stellt der Verein „Kunst- und Naturfreunde Permahof e.V.“ zur Verfügung. Der Permahof befindet sich am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz, nahe der weltberühmten Bastei und dem idyllischen Städtchen Hohnstein im schönen Elbsandsteingebirge. Der Hof bietet im Sommer beste Voraussetzungen für Gruppen- und Projektfahrten. Die Anlage befindet sich in der Sächsichen Schweiz, in Sachsen. Die Kinder und Jugendlichen, die selten aus ihrem Kiez heraus kommen, haben zudem die Möglichkeit die durch bizarre Felsformen geprägte Landschaft der Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge zu erleben und die Vielfalt der Natur zu entdecken.

Ziele sind die Erhaltung der ersten spielerischen Einblicke in den landwirtschaftlichen Kreislauf, die Abhängigkeit und die Wechselwirkung alltäglicher Themen kennenzulernen.  Ihnen ein nachhaltiges und effizientes Lernen durch direkte Sinneserfahrungen zu ermöglichen. Viele Kinder und Jugendliche kennen Nutz- und Haustiere nur noch von Bildern. Häufig wissen sie nicht, wie Gemüse, Obst und Getreide wächst und wie es zu den Lebensmitteln verarbeitet wird, die sie täglich essen.

Inhalte sind:

– Wanderparadies Sächsische Schweiz

– Backen im Lehmbackofen

– Lagerfeuer, Stockbrot backen, grillen

– Wanderung mit zertifiziertem Natur- und Landschaftsführer mit altersgerechtem Programm

– Nationalparkführungen, themenbezogene Touren (z.B. Luchs, Fledermaus, Wasser, Wald, Geologie usw.)

– eine artgerechte Tierhaltung mit Offenstall- und Freilandhaltung

– keine künstlichen Spritz- und Düngemittel

– Streuobstwiesen und Beerensträucher

– Anbau und Verarbeitung von Wild- und Kulturkräutern, Gemüseanbau

– Pflege der Feldrandbepflanzungen

– Nachhaltige Waldwirtschaft

– Sport: Tischtennis und Volleyball

– Bei schlechtem Wetter Beschäftigungsmöglichkeiten im Rondell

Der Workshop wird vom Bundesministerium für Bildung gefördert.

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. in Zusammenarbeit mit der Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. und dem Förderverein Pestalozzischule Zwickau e.V.

Details

Datum
13.08. bis 18.08.2022
Zeit
ganztägig
Veranstaltungsort
Permahof
Brückenstraße 27
Hohnstein, 01848 Deutschland

Telefon:
035975 80578

Website:
https://permahof.de/
Kategorie
Ausfahrt
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.