Lade Veranstaltungen

Samstag 23. Mai, 20:00 Uhr

Gankino Circus – Die Letzten ihrer Art – Streamingshow!

Samstag
23 Mai

Kultur trotz(t) Corona – Gankino Circus und der Alte Gasometer machen’s möglich!

Eigentlich hätten Gankino Circus den Alten Gasometer am 13. März zum Kochen bringen sollen. Doch dann kam das Corona-Virus dazwischen. Jetzt steht zwar mit dem 18. September ein Ersatztermin für das ausgefallene Konzert der vier fränkischen Ausnahmekünstler. Wer aber nicht so lange warten will, dem macht der Alte Gasometer ein ganz besonderes Angebot: Kauf ein Ticket, erlebe zwei Veranstaltungen mit Gankino Circus. Wie das möglich ist? Ganz einfach: Gankino Circus spielen am Samstag, 23. Mai, um 20 Uhr eine große Live-Streaming-Show. Wer Tickets für diese Online-Veranstaltung oder das Konzert am 18. September im Alten Gasometer erwirbt, darf automatisch auch die jeweils andere Veranstaltung erleben.

Während das Virus die ganze Welt in seinem eisernen Griff hält, haben sich auch die vier Musiker von Gankino Circus in strengste Quarantäne begeben: nämlich ins Wirtshaus „Zur heiligen Gans“ in ihrem Heimatort Dietenhofen. Doch Gankino Circus wären nicht Gankino Circus, wenn sie es sich einfach nur in der wirtshäuslichen Isolation gemütlich machen würden. Ein echter Westmittelfranke lässt sich von einem Virus doch nicht davon abhalten, Musik zu machen! Und deshalb laden die vier virtuosen Musiker, begnadeten Geschichtenerzähler und kauzigen Charakterköpfe am Samstag, 23. Mai, zu einer Weltpremiere, wie sie einzigartiger kaum sein könnte: Per Online-Stream schaltet der Alte Gasometer live in den Brennpunkt des kuriosen Konzertkabaretts: eben jenes vielbesungene Wirtshaus zur „Heiligen Gans“ in Dietenhofen.

Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf rasante Melodien, schrägen Humor und eine große Portion provinziellen Wahnsinn! Werden Sie Teil der Show und machen Sie mit beim großen Musikquiz per Telefon-Schalte. Kommunizieren Sie mit den Musikern per Live-Chat oder spenden Sie Applaus via App – das alles ist möglich bei der großen Gankino-Circus-Streaming-Show. Tickets für diese Online-Show gibt es im Webshop von Gankino Circus unter:

www.gankinocircus.de/shop

Jeder Ticketkäufer bekommt einen Link zugeschickt. Über diesen Link ist am Samstag, 23. Mai, ab 20 Uhr die große Gankino-Circus-Streaming-Show online zu sehen – egal ob auf dem Computer, Tablet oder Mobiltelefon. Achtung: Da es sich um eine Live-Show handelt, ist das Konzert nur am 23. Mai ab 20 Uhr zu sehen (die digitalen Pforten öffnen um 19 Uhr). Gankino Circus geben sich größte Mühe und scheuen keine Kosten, damit die Online-Übertragung des Konzerts störungsfrei gewährleistet ist. Dennoch bitten wir zu beachten, dass für Störungen beim jeweiligen DSL-Anbieter, auf die Gankino Circus keinen Einfluss haben, keine Haftung übernommen werden kann.

Zusätzlich steht jeder Ticketkäufer automatisch auf der Gästeliste für den Auftritt von Gankino Circus am 18. September im Alten Gasometer.

Letztes Jahr erhält die Band den Deutschen Weltmusikpreis RUTH. Aus der Begründung heißt es „Humor plus Musikalität plus provinzieller Wahnsinn. Wer Kauzigkeit auf diesem Niveau kultiviert, kommt um die RUTH des Festival-Teams nicht herum.“ „Die Letzten ihrer Art“ heißt das Bühnenprogramm, mit dem Gankino Circus landauf, landab für Furore sorgen. Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo, bitteschön, gibt’s das heute noch? Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten ihres einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die Ausnahmekünstler aus dem fränkischen Dietenhofen nicht nur erfunden, sondern mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben.

Im Zentrum stehen das von schrägen Gestalten bevölkerte Örtchen Dietenhofen und die vier Protagonisten, die das staunende Publikum durch den Abend begleiten. Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichten ist das Dietenhofener Wirtshaus „Zur heiligen Gans“, das nicht nur das Wohnzimmer der vier Künstler ist, sondern auch Keimzelle des fränkischen Rock’n’Roll und Wirkungsstätte vom Weizen-Charly, dem Wirt und Dorfheiligen in Personalunion. Neben schelmischen Anekdoten aus dem Dietenhofener Universum, halsbrecherischer Akrobatik und einer spektakulären Enthüllung, in deren Zentrum eine Bohrmaschine steht, spielt die Musik eine zentrale Rolle. Die mitreißenden Songs und Instrumentalstücke bilden nicht nur den musikalischen Rahmen des Bühnengeschehens, sondern sind wesentlicher Teil der Handlung: Sie erzählen ihre eigenen Geschichten und geben jedem Protagonisten Raum, sich auf seine ganz individuelle Art und Weise in die Herzen der Zuschauer zu spielen.

Details

Datum
23.05.2020
Zeit
20:00 Uhr
Einlass
19:00 Uhr
Eintritt
20,00 €
Veranstaltungsort
online
Kategorie
Online-Veranstaltung
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.