Lade Veranstaltungen

Mittwoch 11. Dez, 16:00 Uhr

Homepage: Sicher gestalten, organisieren und pflegen

Mittwoch
11 Dez

Online-Kompetenz für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte

Der Verein Zukunftsregion Zwickau e.V. ist der erste Treff im Projekt Digitale Nachbarschaft (DiNa) in Sachsen und unterstützt seit dem 11. Dezember 2019 Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte im souveränen und sicheren Umgang im Internet. Bekannt als Träger der LEADER-Region Zwickauer Land, offeriert der Verein bis Ende 2022 mit dem neuen Angebot kostenfreie Schulungen zu wichtigen Fragen wie: Was kommt ins Impressum meiner Vereinshomepage? Was muss ich beachten, wenn ich Fotos vom Sommerfest auf Social Media-Kanälen posten? Wie kann ich datensparsam mit meinen Mitgliedern kommunizieren? Was muss ich beim Online-Fundraising beachten?
Mit dem digitalen Wandel sind neue Formen der Kooperation und der Kommunikation entstanden – davon können Vereine, Initiativen und freiwillig engagierte BürgerInnen profitieren. Doch damit sind auch neue Herausforderungen verbunden, bei denen der Zukunftsregion Zwickau e.V. als einer von bundesweit 50 Treffpunkten fortan unterstützt und vernetzt. Die erste Schulung findet am 11. Dezember zum Thema „Homepage: Sicher gestalten, organisieren und pflegen“ statt.

Die Teilnehmendenzahl bei den kostenfreien Schulungen ist jeweils auf 25 begrenzt.

Anmeldungen sind anschließend ebenso möglich. Alle Informationen sind kompakt zu finden unter: https://www.zukunftsregion-zwickau.eu/dina-treff

Die zweite Veranstaltung folgt am 5. Februar 2020, wieder von 16 bis 19 Uhr im Alten Gasometer Zwickau. Welches Thema dort behandelt werden soll, kann noch bis Anfang Januar 2020 mit bestimmt werden.

Neben den Schulungen stehen Interessierten zahlreiche Informationsmaterialien in der Geschäftsstelle in der Bosestraße 1 zur Verfügung, außerdem die Möglichkeit, an Webinaren teilzunehmen oder sich mit Lernvideos fortzubilden.

Zum Hintergrund:
Die Digitalen Nachbarschaft (DiNa) und ein Teilprojekt des Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN), der 2006 auf dem ersten Nationalen IT-Gipfel gegründet wurde. Als gemeinnütziges Bündnis unterstützt DsiN VerbraucherInnen und kleinere Unternehmen im sicheren und souveränen Umgang mit der digitalen Welt. Dafür werden in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und PartnerInnen konkrete Hilfestellungen sowie Mitmach- und Lernangebote im privaten und beruflichen Umfeld angeboten. Schirmherr des Vereins ist der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat.

Die Digitale Nachbarschaft wird umgesetzt in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und gefördert vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat, unterstützt von der Deutschen Telekom.

Weitere Informationen unter: www.digitale-nachbarschaft.de

Details

Datum
11.12.2019
Zeit
16:00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
BarTerre
Kleine Biergasse 3
Zwickau, 08056
Kategorie
Workshop
Veranstalter
Zukunftsregion Zwickau e.V.